Gardaí verhaftet drei Personen nach der Beschlagnahme von Kokain und Cannabis im Wert von 555.000 Euro

0

Offiziere reagierten auf Berichte über verdächtiges Verhalten.

GARDAÍ HABEN nach der Beschlagnahme von Kokain und Cannabis im Wert von 555.000 Euro in Porlaoise drei Personen festgenommen.

Beamte reagierten heute auf Berichte über verdächtige Aktivitäten im Gebiet Rossvale.

Ein Mann in den 30er Jahren wurde durchsucht und dabei entdeckt, dass er im Besitz eines Pakets war, das 1 kg verdächtigen Cannabis mit einem Straßenwert von 20.000 Euro enthielt.Er wurde verhaftet und befindet sich derzeit gemäß den Bestimmungen von Abschnitt 2 des Criminal Justice (Drug Trafficking) Act, 1996, auf dem Bahnhof Birr Garda in Haft.

Bei einer Nachfass-Durchsuchung durchsuchten Beamte der laotischen Drogeneinheit ein Grundstück in Rossvale.

Aus dem Besitz wurden Cannabis im Wert von 500.000 € und Kokain und andere Drogenutensilien im Wert von 35.000 € sichergestellt.Ein Garda-Sprecher sagte: “Ein Mann und eine Frau in den 30er Jahren wurden verhaftet und befinden sich derzeit gemäß den Bestimmungen von Abschnitt 2 des Criminal Justice (Drug Trafficking) Act, 1996 auf dem Bahnhof Portlaoise Garda inhaftiert..

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply