Gareth Bale bat die Fans, sich Tottenham anzuschließen, nachdem er atemberaubende Trainingsziele erzielt hatte. 

0

GARETH BALE zeigte, dass er das Ziel mit zwei atemberaubenden Toren im Real Madrid Training inmitten von Transfergerüchten noch finden kann.

Der Stürmer von Real Madrid wird Spanien nach den Kommentaren von Managerin Zinedine Zidane verlassen.

Der Manager von Los Blancos machte deutlich, dass der Waliser an seinen Plänen nicht beteiligt ist.

Mit vier Champions-League-Ehren wurden mehrere Vereine mit Bale verbunden – darunter auch die ehemalige Mannschaft Tottenham.

Und jetzt sind Aufnahmen entstanden, die zeigen, dass der 30-Jährige das Ziel noch finden kann.

MEHR LESEN: Bales Ausstieg könnte dazu führen, dass Madrid Barcelonas Neymar-Gebot überfällt.

Im Clip veranstaltet die Madrider Mannschaft ein offenes Training in den USA.

Sie wurden in zwei Teams aufgeteilt, wobei Bale auf der Seite keine Lätzchen trägt.

Der Waliser nimmt den Ball in der Gegenseite auf und schreitet auf den Strafraum zu.

Und er beschließt, sich für das Spektakuläre zu entscheiden und zum Ziel zu fahren.

**ERHALTEN SIE DIE NEUESTEN TRANSFER-UPDATES HIER***.

Seine Leistung findet die Rückseite des Netzes und schlägt den Torhüter in der rechten oberen Ecke.

Die Menge brüllt in Anerkennung für den Angriff ihres Stürmers.

In einem separaten Clip schickt Teamkollege Marcelo einen hohen Ball in Richtung Strafraum.

Es wird von einem Spieler in Rot abgefangen – aber seine Freigabe fällt in den Weg von Ballen.

Der 30-Jährige schießt instinktiv den Ball zum Tor und findet die untere rechte Ecke.

Dieses Filmmaterial wurde gestern auf dem Instagram-Kanal des Stürmers geteilt und mit zwei Fußball-Emojis begleitet.

Und die Spurs-Gläubigen nutzten die Gelegenheit, ihren ehemaligen Stern zur Rückkehr aufzufordern.

MEHR LESEN: Spurs haben Madrid dies über Gareth Bale gesagt.

” Komm zurück nach Hause”

Tottenham-Fan

“Wann kommst du nach Spurs”, sagte ein Unterstützer.

Ein anderer kommentierte: “Komm bitte zurück nach Tottenham.”

Während ein Drittel einfach sagte: “Komm nach Hause zurück.”

Es kommt als Spurs Star Son Heung-Min einen urkomischen Streich mit einem seiner Trainer machte.

Share.

Leave A Reply