Gary Lineker twittert ein herzliches Coronavirus-Plädoyer, während Wayne Rooney das Timing von Mikel Arteta schlägt

0

Gary Lineker schlug die “Spekulationen und den Unsinn” um das Coronavirus nieder, während die Manchester-United-Legende Wayne Rooney den Zeitpunkt der Verschiebung nach Mikel Artetas COVID-19-Kontraktion zuschlug.

Gary Lineker hat einen Coronavirus Please gepostet und eine “tägliche Regierungsberatung” gefordert, während Wayne Rooney die Premier League dafür kritisierte, dass sie erst nach der Ansteckung von Mikel Arteta tätig werden sollte.

Bis zum 3. April gibt es keinen Spitzenfussball, um eine weitere Verbreitung von COVID-19 zu verhindern.

So kam es zu chaotischen Diskussionen darüber, ob Liverpool den Titel mit 25 Punkten Vorsprung, aber neun Spielen vor dem Ende, gewinnen sollte.

Und Lineker teilte auf Twitter eine Botschaft der Unzufriedenheit über den aktuellen Stand der Dinge mit.

Er twitterte: “Es gibt so viel Spekulation und Unsinn hier und im Fernsehen.

“Es ist sicher an der Zeit, dass die Regierung täglich ein Briefing herausgibt. Wir tappen im Dunkeln weiter.

“Wir brauchen Führung. Wir müssen den Plan kennen. Wir brauchen einen beruhigenden Einfluss. Wir brauchen Führung.”

Die Entscheidung der Sportorganisationen, die Spiele zu verschieben, fiel am Freitag, einen Tag nachdem Arsenal-Chef Mikel Arteta positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

Und Wayne Rooney schlug die Premier League und die EFL wegen des Zeitpunkts ihrer Entscheidung in der Sunday Times nieder.

Er schrieb: “Warum haben wir bis Freitag gewartet? Warum musste Mikel Arteta erst krank werden, damit er für das Spiel in England das Richtige tun konnte?

“Für die Spieler, das Personal und ihre Familien war es eine beunruhigende Woche – eine Woche, in der Sie einen Mangel an Führung seitens der Regierung und der FA und der Premier League verspürten.

“Nach der Dringlichkeitssitzung wurde endlich die richtige Entscheidung getroffen – bis dahin hatte man fast das Gefühl, dass die Fussballer in England wie Versuchskaninchen behandelt wurden.

“Ich weiß, wie ich mich fühle. Wenn sich jemand aus meiner Familie durch mich infiziert, weil ich spielen musste, als es nicht sicher ist, und sie ernsthaft erkranken, dann müsste ich mir gut überlegen, ob ich jemals wieder spielen will. Das würde ich den Behörden nie verzeihen.

“Der Rest des Sports – Tennis, Formel 1, Rugby, Golf, Fussball in anderen Ländern – wurde geschlossen, und man sagte uns, wir sollten weitermachen.

“Ich glaube, viele Fussballer haben sich gefragt: ‘Hat das etwas mit Geld zu tun, das hier involviert ist?

Rooney fuhr fort, eine Lösung für das Problem der Spielverschiebung anzubieten.

“Wir freuen uns, bis September zu spielen, wenn sich die Saison bis dahin verlängert, wenn es so sein muss”, fügte er hinzu.

“Das ist unsere Aufgabe. Solange wir wissen, dass wir sicher spielen können und es eine sichere Umgebung für die Zuschauer ist, werden wir spielen.

“Die nächste Weltmeisterschaft findet im November und Dezember 2022 statt, also könnten Sie diese Situation tatsächlich als Gelegenheit nutzen und sagen, dass wir die Saison 2019/20 im Laufe dieses Jahres beenden und uns dann auf 2022 vorbereiten, indem die nächsten beiden Spielzeiten im Winter beginnen.

Rooney erinnerte sich zuvor an eine “wirklich schlechte” Umkleidekabine, in der der legendäre Chef von Manchester United, Sir Alex Ferguson, verhaftet wurde.

Share.

Leave A Reply