Gary Nevilles vielversprechender Kampf gegen das Man Utd-Paar Anthony Martial und Bruno Fernandes

0

Gary Neville hat einige positive Aspekte aus der neuen Freundschaft zwischen Anthony Martial und Bruno Fernandes bei Man Utd

Gary Neville hat in den letzten Wochen bei Manchester United einen Einstellungswandel erlebt.

Der ehemalige englische Verteidiger hat auf das gute Verhältnis zwischen Anthony Martial und Bruno Fernandes als Zeichen dafür hingewiesen, dass sich die Stimmung in der Mannschaft von Ole Gunnar Solskjaer geändert hat.

Die Red Devils schlugen am Sonntag in Old Trafford Manchester City mit 2:0, was Solskjaers dritter Sieg gegen Pep Guardiola in seiner ersten vollen Saison als United-Chef war. Neville sah, wie die beiden Starspieler Fernandes und Martial nach ihrer Einwechslung auf der Bank lachten und scherzten.

Das Duo schloss sich für den entscheidenden Eröffnungstreffer im Derby-Spiel zusammen, wobei der Franzose als Nevilles Mann der Partie bezeichnet wurde.

Er sagte auf die Frage, wer auffiel: “Anthony Martial, nicht unbedingt wegen seines Tores oder seiner Versuche, sondern wegen seiner allgemeinen Leistung.

“Es war sehr gut, sowohl in seiner eigenen Box als auch auf den Sattelstücken, er führte einige wenige klar an.

“Man kann sie beide lächeln sehen, Martial und Bruno, es ist ein glücklicheres Lager.”

Die Sky Sports-Kamera zeigte die beiden sprechend und lächelnd auf der Bank, trotz des verbleibenden gefährlichen 1:0-Treffers.

Scott McTominay schnappte sich einen späten zweiten Platz und sicherte sich alle drei Punkte, so dass Solskjaer stolz auf seine Spieler ist.

“Es ist ein Privileg, ihr Manager zu sein”, sagte er gegenüber BBC Sport.

“Sie geben absolut alles. Sie wissen, dass sie alle gute Spieler sind, aber sie wollen auch lernen.

“Wir haben das Gefühl, dass wir uns als Kader und als Mannschaft verbessern. Wir haben das Gefühl, dass die Fans wollen, dass wir gut abschneiden, und sie sehen, was wir tun, also wird es immer besser und besser.

“Aber wir sind immer noch Fünfter. Wir brauchen Punkte, um Chelsea und Leicester zu fangen, also müssen wir uns immer weiter steigern.

Share.

Leave A Reply