Gastwirte nicht glücklich Restaurants geben grünes Licht zur Wiedereröffnung vor Bars

0

Zwei Gruppen, die Pubs vertreten, sagen, dass eine Verzögerung der Wiedereröffnung verheerende Auswirkungen auf die Branche haben wird.

DIE ZWEI BÖRSEN, die Zöllner vertreten, haben sich gegen den Fahrplan der Regierung zur Aufhebung der Beschränkungen ausgesprochen und erklärt, dass sie wie “Bürger zweiter Klasse” behandelt werden.Die Vintners’ Federation of Ireland (VFI) und die Licensed Vintners’ Association (LVA) haben sich damit abgefunden, dass Restaurants und Cafés grünes Licht für die Eröffnung erhalten, bevor die Pubs öffnen können.

Beide Gruppen sagten, dass die Umsetzung der Richtlinien zur sozialen Distanzierung für alle Unternehmen des Gastgewerbes eine ebenso große Herausforderung darstellen wird und dass allen die gleichen Möglichkeiten zum Handel gegeben werden sollten.Sie haben die Regierung aufgefordert, zu erklären, warum sie nicht in der gleichen Phase öffnen können, und sie haben die Regierung aufgefordert, mit der Industrie zusammenzuarbeiten.

Restaurants und Cafés sollen in Phase drei (29.

Juni) öffnen, während Kneipen, Bars, Nachtclubs und Kasinos erst in Phase fünf (10.

August) eröffnet werden sollen, in der soziale Distanzierung und strenge Reinigungsvorschriften eingehalten werden können.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die LVA und die VFI betonten auch, dass ein großer Teil der Kneipen im ganzen Land bereits über Restaurantzertifikate verfügt und sie erwarten voll und ganz, dass diese Kneipen zur gleichen Zeit wie die Restaurants wiedereröffnet werden, wobei sie die gleichen Richtlinien für die öffentliche Gesundheit berücksichtigen, die auch gelten werden.

VFI-Vorstandsvorsitzender Padraig Cribben nannte den Schritt eine “wahrhaft schreckliche Entscheidung” und erklärte, er werde “katastrophale Auswirkungen” auf die Pub-Industrie in Irland haben.

“Sagen sie den Zöllnern: ‘Wir trauen euch nicht’? Es scheint jedenfalls so.

Es ist völlig unfair und wird im Handel für Aufruhr sorgen”, sagte er.

“Wenn das Gesundheitsministerium der Meinung ist, dass sich die Eröffnung von Restaurants nicht auf die öffentliche Gesundheit auswirkt, dann wird sicherlich die gleiche Logik….

Share.

Leave A Reply