Geely, Volvo erwägt Kombination von Unternehmen.

0

Volvo Cars und Geely Automobile Holdings Limited, die börsennotierte Autoabteilung der in Zhejiang ansässigen Geely Holding Group, erwägen eine mögliche Umstrukturierung durch eine Kombination der Geschäfte beider Unternehmen, so eine Erklärung vom Montag.

Die in Betracht gezogene Kombination soll die unterschiedlichen Identitäten der Marken Volvo, Geely, Lynk & Co und Polestar erhalten.

Das kombinierte Unternehmen hätte über Hongkong, wo Geely Automobile Holdings Limited derzeit gehandelt wird, Zugang zum globalen Kapitalmarkt, mit der Absicht einer späteren Notierung in Stockholm.

Es wird erwartet, dass diese Integration die finanziellen und technologischen Synergien zwischen den beiden Unternehmen beschleunigen wird, sagte Li Shufu, Vorsitzender der Geely-Holding-Gruppe, die Volvo zu 100 % besitzt.

Share.

Leave A Reply