Generation kaufen: Was ist Boris Johnsons neues 5%-Einlagenhypotheken-System?

0

MILLIONEN von Briten sollen dank eines neuen Hypothekenschemas mit 5% Einlage eine helfende Hand auf der Immobilienleiter erhalten.

Hier ist das, was wir bisher wissen, und was Boris Johnson heute zu diesem System gesagt hat.

Die neue Haushaltshilfe wurde vom Premierminister auf dem virtuellen Parteitag der Konservativen als Teil seines Versprechens angekündigt, “Generation Miete in Generation Kauf zu verwandeln”.

Herr Johnson fügte hinzu, dass das Programm “Millionen von Menschen, die sich derzeit ausgegrenzt fühlen, die Chance auf Wohneigentum und all die Freude und den Stolz, die damit verbunden sind, geben würde”.

Der Premierminister sagte: “Wir werden die langfristigen Probleme dieser Generation nicht dadurch lösen, dass wir den Staat ausbauen, sondern indem wir den Menschen die Macht zurückgeben.

“Die lebensbejahende Macht des Wohneigentums. Die Macht, die Farbe für den Anstrich der eigenen Haustür selbst zu bestimmen”.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Regierung hat noch keine konkreten Einzelheiten darüber bekannt gegeben, wie das System genau funktionieren wird oder wann es eingeführt wird.

Es gibt auch keine Einzelheiten darüber, wie viele Hypothekengeschäfte potenziell verfügbar werden könnten oder wer die Haftung übernehmen würde, wenn ein Kreditnehmer eine Hypothekenzahlung versäumt.

Wir haben das Ministerium für Wohnungswesen, Gemeinden und Kommunalverwaltung um weitere Informationen gebeten, und wir werden diesen Artikel aktualisieren, sobald wir eine Antwort erhalten.

Zu den früheren Hilfen der Regierung gehört das “Help To Buy”-Programm für Beteiligungsdarlehen, bei dem Erstkäufer ebenfalls von 5% Einlagen profitieren konnten.

Durch die Initiative konnten Hauskäufer bis zu 20% des Wertes einer Immobilie von der Regierung leihen, in London sogar bis zu 40%.

Das Darlehen sollte fünf Jahre lang zinsfrei sein, und es gab mehrere Möglichkeiten, wie Eigentümer es zurückzahlen konnten.

Darlehensnehmer konnten das Darlehen entweder ihrer Hypothek hinzufügen, wenn es um eine Neuverpfändung ging, es beim Verkauf des Hauses zurückzahlen oder es in Barraten im Wert von mindestens 10% des Immobilienwertes zurückzahlen.

Wenn der Kreditnehmer eine Zahlung des Darlehens versäumt, würde die Regierung einen Teil des Verlustes übernehmen.

Auch hier gibt es noch keinen Hinweis darauf, ob das neue System auf die gleiche Weise funktionieren würde wie Help To Buy.

Bis zur Einstellung von Help To Buy im Jahr 2016 hatte sich die Zahl der auf dem Markt verfügbaren 95%-Hypotheken mehr als verdoppelt.

Karen Noye, Hypothekenexpertin bei Quilter, sagte: “Diese Politik muss noch detaillierter ausgearbeitet werden, aber auf den ersten Blick sollte sie für Erstkäufer einen großen Schub bedeuten.

“Gegenwärtig verschärfen die Kreditgeber die Kreditvergabe an diejenigen, die als risikoreicher eingeschätzt werden. Das bedeutet, dass es für Erstkäufer nicht viele Optionen gibt, es sei denn, man verfügt über eine beträchtliche Anzahlung.

Wenn Sie sich für eine Hypothek mit 5% Einlage qualifizieren, nehmen Sie im Wesentlichen 95% des Gesamtwertes einer Immobilie auf.

Wenn Sie beispielsweise ein Haus im Wert von £125.000 kaufen möchten, müssen Sie 5% dieses Preises, also £6.250, hinlegen.

Der verbleibende Betrag, also £118.750, würde als Teil Ihrer Hypothek geliehen werden.

Gegenwärtig ist der Betrag, den Käufer leihen können, in der Regel auf etwa das 4,5-fache ihres Jahresgehalts begrenzt – für das obige Beispiel müssten Sie also etwa 26.388 £ pro Jahr verdienen.

Aber strenge Regeln für die Kreditaufnahme bedeuten, dass einige Käufer von der Sicherung ihres Traumhauses ausgeschlossen sind, selbst wenn sie sich die Rückzahlungen leisten können.

Der “Telegraph” berichtet, dass Herr Johnson die Minister gebeten hat, einen Weg zu finden, um Stresstests für Hypothekenbewerber abzuschaffen, was bedeutet, dass das neue System potenziellen Käufern mehr Möglichkeiten eröffnen könnte.

Experten sagen jedoch, dass das System so konzipiert sein muss, dass Käufer sich das Haus, das sie kaufen wollen, auch tatsächlich noch leisten können.

Eleanor Williams, Finanzexpertin bei Moneyfacts, sagte: “Der Rückzug vieler Hypotheken mit niedrigen Einlagen, verbunden mit dem Absturz der Sparquoten und dem Anstieg der Immobilienpreise, mag viele Möchtegern-Erstkäufer in Verzweiflung versetzt haben.

“Daher könnte die Nachricht über das geplante Hypothekenprogramm mit 5% Einlagen als Musik in den Ohren der Kaufinteressenten erklingen.

“Es müsste jedoch in einer Weise eingeführt werden, die sicherstellt, dass die Risiken der Aufnahme einer Hypothek mit niedrigen Einlagen sorgfältig abgewogen werden und dass das Angebot an erschwinglichem Wohnraum der Nachfrage entspricht.

Hypothekenangebote mit einer Einlage von 5% sind derzeit dünn gesät, und Hunderte von Kreditgebern haben nach der Coronavirus-Krise derartige Geschäfte abgeschlossen.

Heute belaufen sich die Einlagen in der Regel auf etwa 15 bis 20 % des Preises einer Immobilie, und dies hat die Kreditgeber sogar dazu veranlasst, Blitzverkäufe für Hypotheken zu tätigen.

Die Nachricht kommt kurz nachdem die Regierung ihr Green Homes Grant”-Programm mit Gutscheinen im Wert von bis zu 10.000 Pfund gestartet hat, um Immobilienbesitzern zu helfen, umweltfreundlicher zu sein.

Kann ich immer noch umziehen, wenn neue Sperrregeln eingeführt werden?

Das Verbot der Zwangsräumung von Mietern ist nun aufgehoben – hier sind sechs Dinge, die Mieter wissen müssen.

Share.

Leave A Reply