‘Gerechtigkeit für Ahmaud Arbery! Petition übertrifft 140.000 Unterschriften nach tödlichen Schüssen Video von schwarzem Georgien Jogger taucht auf

0

Eine Online-Petition, in der Gerechtigkeit für Ahmaud Arbery gefordert wird, hat fast 150.000 Unterschriften erhalten, nachdem ein Video über den Mord an dem 25-jährigen Schwarzen diese Woche in Umlauf gebracht wurde.In dem weit verbreiteten Clip ist Arbery, der Berichten zufolge am 23.

Februar in Brunswick, Georgia, routinemäßig joggen ging, bei einem Fluchtversuch zu sehen, als er mehrfach angeschossen wird.

Travis und Gregory McMichael, ein Sohn und Vater, haben behauptet, dass sie in Selbstverteidigung gehandelt haben, aber das Video zeigt eine ganz andere Geschichte.

Die beiden Männer haben behauptet, sie hätten Arbery des Einbruchs verdächtigt.”Beweise für diesen angeblichen Einbruch sind nicht veröffentlicht worden.

Außerdem wurde McMichaels Bericht über die tödliche Begegnung mit Arbery erst fast 6 Wochen nach der Schießerei veröffentlicht.

Heute und an jedem Tag seit Arberys Tod können sowohl Travis als auch Greg McMichael frei herumlaufen”, heißt es in der Petition.Weiter heißt es: “McMichaels fragwürdige Darstellung der Ereignisse und die schlechten Kommunikationsbemühungen der Polizei nach Arberys Tod führen uns zu der Annahme, dass Arbery ein Opfer der rassistischen Profilerstellung war.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Darüber hinaus wird Arberys Tod aufgrund Greg McMichaels früherer Beteiligung an der Strafverfolgung des Bezirks weder als Mord behandelt noch so ernst genommen, wie er sein sollte”..

Share.

Leave A Reply