Grab Raider Stern Simon Yam stach in den Bauch, nachdem der Mann Stürme Bühne Schwingen Messer

0

SIMON Yam wurde ins Krankenhaus gebracht, nachdem ein Mann angeblich auf die Bühne gelaufen ist und ihn erstochen hat.

Der Schauspieler, der in Tomb Raider spielte: The Cradle Of Life, wurde in den Bauch gestochen, während er auf der Bühne bei einer Promo-Veranstaltung in China stand.

Simon Yam wurde seither ins Krankenhaus gebracht, wo er sich gerade erholt.

Videomaterial, das auf der chinesischen Social-Networking-Site Weibo zirkulierte, zeigt Yam bei der Eröffnung eines Geschäfts in Zhongshan.

Sekunden später geht ein Mann plötzlich die Treppe der Hauptbühne hinauf zu ihm.

Der Clip zeigt dann, wie der Mann dem 65-jährigen Schauspieler mit einem Messer in den Bauch zu stoßen scheint.

In dem schockierenden Filmmaterial springt Simon sofort zurück und schafft es, wegzugehen, während er scheinbar blutet.

Andere sprangen dann auf die Bühne und kamen von hinten, um zu versuchen, mit dem Angreifer zu kämpfen.

Der Mann, der nicht genannt wurde, wurde später von der Polizei festgenommen.

Ein Vertreter von Simon hat sich gemeldet, um seine Fans darüber zu informieren, dass er stabil ist und die Wunde gereinigt wurde.

Simons Manager Lester Mo-Glee bestätigte auch, dass seine Verletzungen nicht lebensbedrohlich seien.

“Eine vorläufige Untersuchung ergab, dass seine Verletzungen nicht kritisch waren, aber die Ärzte entscheiden immer noch, ob sie operiert werden sollen.”

Lester Mo-Glee

“Eine vorläufige Untersuchung ergab, dass seine Verletzungen nicht kritisch waren, aber die Ärzte entscheiden immer noch, ob sie operiert werden sollen”, sagte er der South China Morning Post.

Seit Mitte der 70er Jahre ist der Schauspieler auf der großen Leinwand.

Er ist vor allem bekannt für seine Rolle im Full Contract von 1992 und für seine Hauptrolle neben Angelina Jolie in Tomb Raider.

Share.

Leave A Reply