Greuther Fürth will Negativserie in Dresden beenden – Top News

0

Tatsächlich war bei den Fürthern zuletzt der Wurm drin.

So mussten sich die „Kleeblättler“ gegen den VfL Osnabrück (0:2) und vor zwei Wochen gegen den SV Sandhausen (1:2) auf eigenem Platz geschlagen geben.

Auch wenn die Spielvereinigung ein deutliches Polster auf die Abstiegsränge hat, ist eine Trendwende mehr als willkommen.

Denn am kommenden Samstag steht das prestigeträchtige Frankenderby beim 1.

FC Nürnberg auf dem Spielplan.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In einem Nachholspiel bei Dynamo Dresden will die Spielvereinigung Greuther Fürth am Dienstagabend ihre Negativ-Serie beenden.

Seit der Corona-Pause ist die Mannschaft von Trainer Stefan Leitl noch immer sieglos.

“Es ist schon so, dass mir die Ergebnisse nach dem Re-Start nicht gefallen.

Wir haben eindeutig zu wenige Punkte und in den beiden Heimspielen nicht das gezeigt, was wir vor der Pandemie auf den Platz gebracht haben”, sagte Kleeblatt-Coach Stefan Leitl im Vorfeld der Begegnung beim Tabellenletzten Dynamo Dresden.

Genau für das ewige Duell mit dem “Club” wollen sich die Fürther Selbstvertrauen holen und könnten den Nürnberger Rivalen trotzdem zunächst helfen.

Denn sollten die Fürther in Dresden gewinnen, bleiben die Sachsen Tabellenletzter und hätten weiterhin sechs Punkte Rückstand auf den 1.

FC Nürnberg, der sich nur knapp vor der Abstiegszone befindet.

Noch ohne Sieg nach der Corona-Pause

Warmspielen fürs Frankenderby

Dynamo Dresden ist selbstbewusst

In einem Nachholspiel bei Dynamo Dresden will die Spielvereinigung Greuther Fürth am Dienstagabend ihre Negativ-Serie beenden.

Seit der Corona-Pause ist die Mannschaft von Trainer Stefan Leitl noch immer sieglos.

Dynamo Dresden hat am letzten Spieltag den Abstiegskampf noch spannender gemacht.

Dresden konnte die Partie beim Vorletzten Wehen Wiesbaden in der Schlussphase drehen und mit 3:2 für sich entscheiden.

Somit haben die Sachsen wieder berechtigte Hoffnungen auf den Klassenerhalt.

Greuther Fürth will Negativserie in Dresden beenden

Share.

Leave A Reply