Großbritanniens größter Hamsterer, 64, plante, vor seinem plötzlichen Herzinfarkt einen Schatz von 4 Millionen Pfund für seinen Ruhestand zu verkaufen

0

Großbritanniens größter Schatzmeister, der eine Schatzkammer von 4 Millionen Pfund aufbewahrt hat, um seinen Ruhestand zu finanzieren, bevor sein plötzlicher Tod zum ersten Mal dargestellt wurde.

Der 64-jährige Ramann Shukla sammelte fast 20 Jahre lang mehr als 60.000 Gegenstände in seinem Haus mit drei Schlafzimmern, einer Mietwohnung, zwei Garagen und 24 Mülltonnen.

Die Nachbarn des Sammlers sagten, seit 2002 sei jeden Freitag ein Royal Mail-Lieferwagen mit Paketen in seinem Haus in Nottingham eingetroffen.

Aber der Computerprogrammierer starb Anfang dieses Jahres plötzlich an einem Herzinfarkt und ließ seinen Bruder fassungslos zurück, als er fand, dass jeder Raum des Grundstücks vom Boden bis zur Decke mit Waren gefüllt war.

Später stellte sich heraus, dass Herr Shukla, der alleine lebte, für das letzte Jahr seines Lebens in ein Bed & Breakfast gezogen war, um mehr Platz für seine Sammlung zu schaffen.

Es wird angenommen, dass er die Gegenstände aufbewahrt hatte, um seinen Ruhestand zu verkaufen und zu finanzieren.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die meisten Pakete waren noch nicht einmal geöffnet worden und werden voraussichtlich später in diesem Monat bis zu 4 Millionen Pfund bei einer Auktion einbringen.

Betäubte Auktionatoren wurden vom Bruder des Hamsterers, der keine Ahnung hatte, wie groß die Gewohnheit seiner Geschwister war, aufgefordert, das Haus zu räumen.

Ein Team von acht Männern in drei Lieferwagen brauchte sechs Wochen lang 180 Stunden, um das Haus von allen Gegenständen zu leeren.

Alle 18 Mitarbeiter von Unique Auctions in Lincoln wurden beauftragt, die Tausenden von Paketen in den letzten vier Wochen auszupacken.

Die Gesamtschätzung für den Hort liegt jetzt zwischen 500.000 und 4 Mio. GBP.

Der vielseitige Schatz enthält Tausende von Beatles-Erinnerungsstücken, signierte Fotos und Briefe zu JFK, Winston Churchill, Gandhi und Elvis Presley.

Es enthält außerdem mehr als 6.000 Vintage-Comics, 4.000 seltene Bücher, 3.000 Chemie-Sets und 12 Rickenbacker-Gitarren aus den 1960er und 1970er Jahren.

Terry Woodcock von Unique Auctions sagte: “Diese Sammlung ist unglaublich.

“Ich habe den Bruder des Mannes im Haus getroffen und er war genauso schockiert wie ich. Er hatte keine Ahnung, dass sein Bruder so lebte wie er.

“Sein Haus und seine Garage waren buchstäblich so voll mit Gegenständen, dass er das letzte Jahr seines Lebens in einem B & B verbracht hatte.

“Ich habe keine Ahnung, wie er das alles bezahlt hat und sein Bruder auch nicht.”

Zu den Beatles-Erinnerungsstücken gehört eine seltene Hard Day’s Night-LP, die von den Fab Four signiert wurde und einen Wert von 4.000 GBP haben könnte.

Die 6.000 Vintage-Comics enthalten eine seltene Justice League America Nummer Eins im Wert von 1.200 GBP.

Die Rickenbacker-Gitarren könnten für jeweils £ 10.000 verkauft werden.

Der Verkauf findet zwischen dem 22. und 25. Oktober statt.

Share.

Leave A Reply