Große Eisenerzvorkommen im nordchinesischen Shanxi gefunden

0

In der nordchinesischen Provinz Shanxi wurde ein großes Eisenerzvorkommen mit einer geschätzten Reserve von rund 310 Millionen Tonnen entdeckt, teilten die lokalen Behörden am Donnerstag mit.

Die Lagerstätte, die im Bezirk Lanxian in Shanxi gefunden wurde, soll laut dem geologischen Prospektionsbüro der Provinz eine der größten Eisenerzminen sein, die in den letzten Jahren in der Provinz gefunden wurden.Als einer der wichtigsten Eisenerzproduktionsstandorte in China verfügte Shanxi bis 2015 über nachgewiesene Reserven von etwa 3,94 Milliarden Tonnen Eisenerz, was 4,6 Prozent der Gesamtreserven in China ausmacht.

Ebenfalls im Bezirk Lanxian wurde 1958 das größte Eisenerzvorkommen von Shanxi mit einer Reserve von 1,36 Milliarden Tonnen gefunden.

Share.

Leave A Reply