Händler wütend über „herzzerreißenden“ Plan für den Birkenhead Market

0

Eine dringende Abstimmung über Pläne, den Birkenhead Market an einen temporären Standort zu verlegen, wurde nach einer Gegenreaktion von Händlern verschoben.

In den letzten Monaten waren Händler verärgert über den Wirral Council, der den Birkenhead Market betreibt, und sagten, der Plan, ihn vorübergehend auf den St Werburghs Square zu verlegen, riskiere, den Markt und seine Geschichte, die 1835 begann, zu beenden.

Der Umzug zum St. Werburghs Square soll Anfang nächsten Jahres erfolgen und mindestens drei Jahre dauern, bis ein neuer permanenter Markt gebaut wird.

Die Hauptsorgen der Händler sind, dass die neuen Stände nicht groß genug sein werden, es nicht genug gibt und mehr als die Hälfte draußen steht und außerhalb der Sommermonate möglicherweise keine Kunden anzieht.

Mit 21 Ständen innen und 24 außen befürchten viele, dass dies langjährige Standbesitzer vom Markt drängen wird.

Angesichts dieser Bedenken wird davon ausgegangen, dass eine wichtige Abstimmung im Ausschuss über den Umzug zum St. Werburghs Square vom 8. Juni auf September verschoben wurde.

Andrew Porter, der den Quickprint and Accessories Stand auf dem Birkenhead Market betreibt, sagte über den Plan des St Werburghs Square: „Es gibt zu viele Wenn und Aber.

„Sie sind nicht mit einem Preis für diese Pavillons [in denen sich die Außenstände befinden werden]zu uns zurückgekommen.

„Diese Pavillons müssen jeden Tag auf- und abgebaut werden, wir müssen den Vorrat jeden Tag aufstocken.“

Herr Porter war auch verärgert, dass Händler im Rahmen des Plans keinen Anspruch auf einen Stand hatten.

Er sagte: „Ich bin seit 10 Jahren hier und muss einen Fall vorlegen, um zu sehen, ob ich für den temporären Markt tragfähig bin. Es sollte ein Fall sein, dass Sie einen Stand haben, wenn Sie es wollen .“

Der Platzmangel in den Außenständen war auch für Herrn Porter ein Problem, er dachte, es wäre nicht genug Platz, um alle seine Artikel übersichtlich zu präsentieren.

Er fügte hinzu: „80% der Händler werden gehen, wenn dies geschieht, und das Vermächtnis des Rates wird es sein, den Markt im Wesentlichen loszuwerden. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply