Hoher Sachschaden bei Scheunenbrand in Schirnsdorf – Top Meldungen

0

In Schirnsdorf im Landkreis Erlangen-Höchstadt ist am Samstag eine Scheune in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, doch es entstand hoher Sachschaden, teilte die Polizei mit.

Das Feuer war am Samstag (28.03.20) gegen 15.30 Uhr in einem als Geräteschuppen genutzten Anbau der Scheune ausgebrochen, so die Polizei. Anschließend griffen die Flammen auf die Scheune über.

Ein Nachbar bemerkte die Flammen und alarmierte die Feuerwehr. Verletzt wurde laut Polizei niemand, jedoch brannte der Dachstuhl völlig aus. Der Sachschaden liegt im mittleren fünfstelligen Bereich. Die Brandursache ist noch unklar.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Dachstuhl ausgebrannt

Hoher Sachschaden bei Scheunenbrand in Schirnsdorf

Share.

Leave A Reply