Hohes Gericht gibt der Hoffnung Ausdruck, dass Arbeitsplätze im irischen Arm von Laura Ashley gerettet werden können

0

Heute bestätigte Richterin Leonie Reynolds die Ernennung von gemeinsamen Liquidatoren für LauraAshley Ireland Ltd.

Hoffnungen wurden vor dem High Court geäußert, dass die Arbeitsplätze einiger Mitarbeiter des irischen Zweigs des Modeeinzelhändlers Laura Ashley nach der Übernahme der britischen Muttergesellschaft gerettet werden können.

Heute bestätigte Richterin Leonie Reynolds die Ernennung gemeinsamer Liquidatoren für LauraAshley Ireland Ltd, die zur Laura-Ashley-Gruppe gehörte und über 70 Mitarbeiter in Irland beschäftigte.

Die Liquidatoren sind Ken Tyrell und Declan McDonald von PWC, die im vergangenen Monat in provisorischer Funktion ernannt wurden.

Die irische Firma bemühte sich um die Ernennung von Liquidatoren, die sich aus der Entscheidung ihrer britischen Muttergesellschaft ergaben, in die Verwaltung einzutreten, nachdem ein vom Covid-19 vorgeschlagener Verkaufsprozess effektiv beendet worden war.

Infolgedessen stellte die Muttergesellschaft die weitere finanzielle Unterstützung des irischen Unternehmens ein.

Ohne diese Unterstützung könnte das irische Unternehmen, das in den letzten Jahren einen Umsatzrückgang zu verzeichnen hatte, nicht überleben, da es ein Bilanzdefizit von über 563.000 Euro aufweist.Als die Angelegenheit heute vor den Obersten Gerichtshof zurückkehrte, sagte Rossa Fanning SC, dass während das irische Unternehmen sich um die Bestätigung der Liquidatoren bemühe, es Raum für Optimismus gebe.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Anwalt sagte, dass die Marke Laura Ashley in den letzten Tagen von der US-Investmentfirma Gordon Brothers gekauft worden sei.

Der Anwalt sagte, dass die Gebrüder Gordon sich an einem Prozess der Due Diligence beteiligt hätten, mit dem Ziel, das Geschäft in Irland und Großbritannien zu rationalisieren.

Dieser Prozess könnte dazu führen, dass einige der irischen Geschäfte und einige der Arbeitsplätze erhalten bleiben, sagte der Anwalt.

Richter Reynolds bemerkte den vorsichtigen Optimismus, der dem Gericht gegenüber hinsichtlich der Hoffnung geäußert wurde, dass Arbeitsplätze in dem Unternehmen gerettet werden könnten,….

Share.

Leave A Reply