"Holen Sie sich die Waffe und fahren Sie sie über", schreit Yob, als die Polizei ihm Handschellen anlegt

0

Ein Schläger schrie “Holen Sie sich die Waffe und überfahren Sie sie”, als die Polizei versuchte, ihn wegen eines Einbruchs in ein JD Sports-Geschäft zu verhaften.

Kieran Murphy wurde einst von Liverpools oberstem Richter nach einer gefährlichen Verfolgungsjagd mit 120 Meilen pro Stunde als “eine Schande für seine Familie” bezeichnet.

Murphy, alias Ryan Knox, aus der Parton Street, Kensington, ist jetzt erst 24 Jahre alt und hat bereits 17 Vorstrafen wegen 39 Straftaten.

Heute war er wieder vor dem Liverpool Crown Court, um wegen einer Bandenrazzia mit einer Motorsäge im Sportmodegeschäft verurteilt zu werden.

Ein diensthabender Beamter der Wigan Police Station hörte am 8. Mai dieses Jahres gegen 4 Uhr morgens ein lautes Geräusch „wie eine Säge, die durch Metall schneidet“.

Die Station befindet sich neben dem Parkplatz des Robin Retail Park und als der Beamte nachsehen wollte, sah er einen stehenden schwarzen Audi Kombi.

Die Staatsanwaltschaft Louise Santamera sagte, der Beamte und ein Kollege seien in ihr Fahrzeug gestiegen und über den Parkplatz in Richtung Audi gefahren.

Es begann sich zu bewegen, als ein Mann einstieg, während ein anderer Mann – Murphy – “kämpfte, um aus den kaputten Fensterläden von JD Sports herauszukommen”.

Frau Santamera sagte, Murphy rannte los, um zu versuchen, den Audi zu fangen, kollidierte jedoch mit einem Außenspiegel des Polizeiautos, wodurch er zu Boden fiel.

Er wehrte sich, als die Polizei versuchte, ihn festzuhalten, bevor der Audi anhielt, stieg ein maskierter Mann aus und rannte auf die Beamten zu und rief: “Lass ihn los.”

Frau Santamera sagte, Murphy habe “Hol die Waffe und überfahre sie” und “die Beamten waren eindeutig um ihre Sicherheit besorgt”.

Sein Komplize rannte zum Audi und “scheinte im Fußraum des Beifahrersitzes etwas zu suchen”, stieg dann wieder ins Auto ein.

Frau Santamera sagte: “Beamte beschrieben, dass das Auto mit hoher Geschwindigkeit auf die Beamten zufuhr, bevor es nur 2 Fuß von ihnen entfernt auswich.”

Es beschleunigte sich und die Beamten schafften es, Murphy festzunehmen, bevor sie eine Stihl-Motorsäge und Kleidung auf dem Boden fanden und die JD Sports-Fensterläden mit einem “großen Loch” in der Mitte schnitten.

JD Sports hat nicht zur Verfügung gestellt. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply