‘Ich fühle mich sicher’: Iren in Neuseeland und Australien über das Leben bei nachlassender Abriegelung

0

Fälle von Covid-19 in Neuseeland und Australien bleiben niedrig.

IRISCHE MENSCHEN IN zwei Ländern, die das Coronavirus weitgehend unterdrückt haben, berichten von komplexen Gefühlen, wenn sie von der anderen Seite der Welt auf den Ausbruch von Covid-19 in Irland zurückblicken.

Weder Australien noch Neuseeland haben die gleiche Art von Covid-19-Krise erlebt wie andere Länder der Welt.

Letzteres hat bisher 20 Todesfälle durch das Coronavirus gemeldet, wobei knapp 1.500 Fälle bestätigt wurden.

In Australien wurden 95 Todesfälle verzeichnet, und die Zahl der Fälle liegt unter 7.000.

Aus der Position Irlands mit den Einschränkungen der sozialen Distanzierung könnte das Zeichen, dass sich das Leben in Neuseeland langsam wieder normalisiert, Anlass zu Neid geben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Aber die Menschen in Neuseeland und Australien sagen, dass selbst wenn die Beschränkungen aufgehoben werden, die nagende Angst, dass das Virus zurückkehren könnte, nicht verschwindet.

Die neuseeländische Regierung hat ihren Lockdown gelockert, der mehr als einen Monat lang Schulen und die meisten Unternehmen geschlossen hatte und den Menschen nur noch erlaubte, ihr Zuhause für wesentliche Arbeiten, zum Einkaufen oder zum Sport zu verlassen.Die meisten Studenten werden weiterhin von zu Hause aus studieren, und von den Arbeitnehmern wird nach wie vor verlangt, dass sie von zu Hause aus arbeiten, wenn sie können, während von allen verlangt wird, soziale Distanz zu wahren.

Restaurants können nun wieder öffnen, um Bestellungen zum Mitnehmen entgegenzunehmen, die Bauarbeiten können wieder aufgenommen werden, und Golfer und Surfer können Sport treiben.Premierministerin Jacinda Ardern sagte, dass die Menschen eine unglaubliche Arbeit geleistet hätten, um die Übertragungskette zu unterbrechen, warnte aber davor, dass sie wachsam bleiben müssten.

Einen Mikrobiologen zitierend, sagte Ardern: “Es könnte immer noch schwelende Asche da draußen sein, und sie hat das Potenzial, wieder zu einem Flächenbrand zu werden, wenn wir ihnen die Chance dazu geben.

“Die Iren in Neuseeland sprechen liebevoll von Ardern, der….

Share.

Leave A Reply