Ich habe jetzt das Gefühl, belästigt zu werden” – Man-City-Star Kyle Walker

0

Der Fussballer hat sich über die Folgen seines Lockdown-Bruchs geäußert.

KYLE WALKER BEANTRAGT, dass er “belästigt” wird, nachdem er zugegeben hat, dass er gegen die Lockdown-Regeln verstossen hat, um seine Schwester und seine Eltern zu besuchen.

Der Verteidiger von Manchester City musste sich im vergangenen Monat entschuldigen, nachdem die Medien berichtet hatten, dass er in seinem Haus eine Party veranstaltet hatte.Aber Walker hat in den letzten Meldungen zurückgeschlagen und darauf bestanden, dass man es auf ihn abgesehen hat und dass die anhaltende Kontroverse die Gesundheit von ihm und seiner Familie beeinträchtigt.

In einem Statement auf seinem offiziellen Twitter-Feed schrieb Walker: “Ich habe das Gefühl, dass ich lange genug geschwiegen habe.

“Angesichts des jüngsten Artikels, der über mich und meine Familie veröffentlicht wurde, habe ich das Gefühl, dass ich keine andere Wahl habe, als die Dinge öffentlich anzusprechen.”Ich habe kürzlich eine der schwierigsten Phasen meines Lebens durchlebt, für die ich die volle Verantwortung übernehme.

“Aber jetzt habe ich das Gefühl, dass ich belästigt werde.

Das betrifft nicht mehr nur mich, sondern auch die Gesundheit meiner Familie und meiner kleinen Kinder.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Walker gab zu, erneut gegen die Coronavirus-Bestimmungen verstoßen zu haben, indem er Sheffield besuchte, um seine Schwester und seine Eltern zu besuchen – wofür er von der Polizei mit einer Geldstrafe belegt und verwarnt werden könnte.”Im Zusammenhang mit den Ereignissen am Mittwoch bin ich nach Sheffield gereist, um meiner Schwester eine Geburtstagskarte und ein Geschenk zu überreichen, aber auch, um mit einem der wenigen Menschen zu sprechen, von denen ich glaube, dass ich ihnen in meinem Leben vertrauen kann”, sagte er.

“Sie hat mich umarmt, um mich daran zu erinnern, dass ihr etwas an mir liegt und dass ich geliebt werde.

Was soll ich tun – sie wegschubsen? “Dann fuhr ich zu meinen Eltern nach Hause, um einige selbst gekochte Mahlzeiten abzuholen.

Wieder einmal waren es ein paar extrem harte Monate für sie”.Aber er fuhr fort, die Medien für das Eindringen in die Privatsphäre seiner Familie zu kritisieren und fügte hinzu: “Es war ein extrem schwieriges Paar….

Share.

Leave A Reply