Ifo-Geschäftsklimaindex rauscht in die Tiefe – Top Meldungen

0

Die Corona-Epidemie wird in Deutschland Produktionsausfälle in Höhe von mehreren hundert Milliarden Euro verursachen. Deshalb ist die Stimmung bei den vom Ifo-Institut befragten Managern regelrecht ins Bodenlose gefallen.

Die von der Corona-Krise ausgelöste Rezessionsangst in den deutschen Chefetagen ist laut Ifo noch größer als gedacht. Der am Mittwoch veröffentlichte endgültige Geschäftsklimaindex für März fiel auf 86,1 Punkte von 96,0 Zählern im Februar.

Auf Basis vorläufiger Zahlen war vorige Woche bei der Umfrage unter rund 9000 Managern ein Wert von 87,7 ermittelt worden. Dies war bereits der niedrigste Wert seit August 2009.

Die Viruskrise wird laut Ifo-Institut hierzulande Produktionsausfälle in Höhe von Hunderten von Milliarden Euro auslösen und den Arbeitsmarkt wie auch den Staatshaushalt erheblich belasten. Je nach Szenario dürften Kosten von 255 Milliarden Euro bis 729 Milliarden Euro auf Deutschland zukommen. Vor allem im zweiten Quartal rechnen Ökonomen mit einem Einbruch der Wirtschaftskraft.

!

Riesige Produktionsausfälle

Ifo-Geschäftsklimaindex rauscht in die Tiefe

Share.

Leave A Reply