In den roten Zahlen: 75 stationäre Pflegeeinrichtungen mit ‘erheblichem Betriebsrisiko’, so die HSE

0

Die Tests in Pflegeheimen für Personal und Bewohner wurden in den letzten Tagen verstärkt durchgeführt.

Die Gesundheitsbehörde stufte etwa 75 Langzeit-Wohneinrichtungen wie Pflegeheime und psychiatrische Versorgungszentren aufgrund der Covid-19-Pandemie in Irland in die “rote” Zone und als “erheblich gefährdet” ein.

Im Rahmen der Überwachung von Clustern und Ausbrüchen in Langzeitpflegeeinrichtungen hat der nationale Gesundheitsdienst ein grünes, gelbes und rotes Rankingsystem eingerichtet.

Dabei hat sie festgestellt, dass sich 75 Einrichtungen – etwa 18% – im roten Bereich befinden und aufgrund von Covid-19 “erheblich gefährdet” sind, während 129 – oder etwa 30% davon – im “gelben” Bereich liegen, was bedeutet, dass sie weiterhin Eingriffe und verstärkte Unterstützung benötigen, um weiterhin sicher arbeiten zu können.

Die übrigen 221 Einrichtungen befinden sich in der “grünen” Zone, was bedeutet, dass ein gewisser Eingriff erforderlich war, aber sie arbeiten derzeit stabil.

“Also gelten 221 als grün, wo sie mit minimaler Unterstützung weitermachen, haben wir weitere 129, die weiterhin erhebliche verstärkte Unterstützung benötigen…

mit 75 in der roten Kategorie, wo wir sehen, dass es ein erhebliches Risiko in Bezug auf den Betrieb geben könnte”, sagte Anne O’Connor, Chief Operations Officer bei der HSE.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Wenn wir uns die Unterstützung ansehen, die über die Pflegeheime hinweg geleistet wurde, so unterstützen wir 285 Pflegeheime.

Was die verschiedenen Einrichtungen betrifft, über die wir sprechen, so haben wir 287, die sich auf ältere Menschen beziehen, aber auch 82, die sich auf Dienstleistungen für Behinderte beziehen, 33 für psychische Gesundheit und 23 andere Arten von Einrichtungen, die Sucht und andere Dienstleistungen anbieten.”Die wichtigsten Unterstützungsleistungen sind 303 Tele-Beratung, 283 Unterstützung bei der Prävention und Eindämmung von Infektionen, 267 Unterstützung im öffentlichen Gesundheitswesen und….

Share.

Leave A Reply