Intelligente Logistik-Seilbahn erleichtert die Lieferung im ländlichen China

0

Für mehr als 4.600 Dorfbewohner in Xintang, der südchinesischen Provinz Guangdong, ist die Abholung von Paketen dank eines intelligenten Logistik-Seilbahnsystems einfacher geworden.

Das von einem Technologieunternehmen namens IBOSST entwickelte Logistiksystem wurde am Mittwoch im Township Xin’an offiziell in Betrieb genommen, wobei eine fünf Kilometer lange Seilbahn das Township und das Dorf Xintang verbindet.Sie besteht aus mehreren intelligenten Boxen, die zwischen den beiden Enden der Seilbahn hin und her pendeln.

Eine einfache Fahrt dauert nur etwa 15 Minuten.

Jede Kiste kann nach Angaben des Unternehmens Waren mit einem Gewicht von bis zu 100 kg befördern.

Im ländlichen China errichten die meisten Logistikunternehmen keine Lieferstationen in den Dörfern.

Die Dorfbewohner müssen zu den Bahnhöfen in den Townships fahren, um ihre Pakete abzuholen.Gegenwärtig hat die intelligente Expresslinie Dienste für Kurierunternehmen wie ZTO Express, STO Express und Yunda Express erbracht.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sie wurde im November letzten Jahres in den Probebetrieb genommen.

Ma Renhong, Exekutivdirektor der Guangdong Logistics Profession Association, sagte, dass fortschrittliche Technologien wie Drohnen und intelligente Logistik-Seilbahnen in China eingesetzt worden seien, um ländliche Gebiete besser mit der Außenwelt zu verbinden und die Wirtschaft anzukurbeln.

Share.

Leave A Reply