Interroll erhält grossen Folgeauftrag aus Südkorea

0

Sant’Antonino (awp) – Interroll hat von einem E-Commerce-Anbieter aus Südkorea einen grossen Folgeauftrag für eine komplette Förderanlage erhalten. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf einen niedrigeren zweistelligen Millionenbetrag in Schweizer Franken, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte.

Interroll wird dabei eine komplette Förderanlage mit einer Gesamtlänge von 11,8 Kilometern bei einem Distributionszentrum des südkoreanischen Kunden liefern und installieren. Dieser hatte bereits 2018 eine Bestellung in ähnlicher Grössenordnung getätigt und im Jahr zuvor eine kleineren Auftrag an Interroll vergeben, wie es weiter hiess.

yr/ra

Share.

Leave A Reply