Int’l-Unternehmen beteiligen sich am Kampf gegen Coronavirus

0

Internationale Unternehmen in China schließen sich den Bemühungen an, die Geschäfte nach den Feiertagen des Frühlingsfestes wieder zu normalisieren und den Kampf gegen die Epidemie des neuartigen Coronavirus (COVID-19) fortzusetzen.

Derzeit leistet Honeywell International einen direkten Beitrag zur Bekämpfung der Epidemie und sorgt bei der Wiederaufnahme des Betriebs nach den Feiertagen sorgfältig für die Sicherheit der Arbeitnehmer.Bis heute hat Honeywells gespendetes Equipment einen Gesamtwert von 2 Millionen US-Dollar erreicht, um China im Kampf gegen die Epidemie zu unterstützen.

Mit dem Pro-Bono-Service von SF Express wurden 500.000 KN95-Masken von Honeywell nach Wuhan geliefert.

Mit den Bemühungen und der harten Arbeit seiner Mitarbeiter und Partner während des Frühlingsfestes stellte Honeywell die Lieferung der entsprechenden Schutzausrüstung sicher.”Menschen aus allen Gesellschaftsschichten in China unterstützen den Kampf gegen das neuartige Coronavirus voll und ganz.

Als ein Unternehmen, das seit so vielen Jahren tief in China verwurzelt ist, nimmt Honeywell seine Verantwortung wahr und schließt sich dieser Sache an”, sagte der Präsident von Honeywell China, Scott Zhang.

Ich bin stolz und dankbar, dass unsere Mitarbeiter und Partner in Schanghai, Peking, Nanjing, Wuhan, Xi’an und anderen Städten große Anstrengungen unternehmen, um zu dieser Sache beizutragen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ich hoffe aufrichtig, dass wir das Coronavirus bald besiegen können.

Habt keine Angst vor Not, lasst uns gemeinsam nach Besserem streben”!Honeywell spendete 500.000 Masken des Typs KN95 an die Anti-Koronavirus-Abteilung der Wuhan Donghu New Tech Development Zone, und 3.000 Honeywell-Luftreiniger wurden an 50 Krankenhäuser in der Provinz Hubei gespendet.

Weitere Feuer- und Sicherheitssysteme wurden an das im Bau befindliche Xi’an Public Health Clinical Center geliefert, das speziell für die Behandlung von Patienten gebaut wurde, die sich mit dem neuartigen Coronavirus angesteckt haben.

Honeywell-Büros haben strenge Richtlinien zur Überwachung….

Share.

Leave A Reply