Irische Luftfahrtbehörde befürchtet Rückgang des Flugverkehrs um 90%

0

<img width="390" height="285" alt="Ein Flugzeug hebt vom Flughafen Dublin ab".

title=”Die irische Luftfahrtbehörde befürchtet, dass der Flugverkehr um 90% sinken wird” data-srcset=”https://decopico.life/wp-content/uploads/2020/04/ireland-dublin-chinas-shenzhen-direct-flight-3-390×285-1.jpg 390w, https://decopico.life/wp-content/uploads/2020/04/ireland-dublin-chinas-shenzhen-direct-flight-3-390×285-1-300×219.jpg 300w” sizes=”(max-width: 390px) 100vw, 390px” data-src=”https://decopico.life/wp-content/uploads/2020/04/ireland-dublin-chinas-shenzhen-direct-flight-3-390×285-1.jpg” class=”attachment-main-featured size-main-featured wp-post-image lazyload” src=”data:image/gif;base64,R0lGODlhAQABAAAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw==”>

Die IAA gab an, im vergangenen Monat 62.449 Flüge abgefertigt zu haben.

SONSTIGES BEFÜRCHTET, dass der Flugverkehr im Vergleich zu April und Mai um bis zu 90% zurückgehen wird, teilte die Irish Aviation Authority (IAA) mit.

Sie kommt, nachdem die Flugsicherheitsbehörde erklärt hatte, dass sie im März einen Rückgang der Flugzahlen um 29% zu verzeichnen hatte.

Nach Angaben der IAA wurden im vergangenen Monat 62.449 Flüge abgefertigt.

Dies entspricht einem Rückgang von 28,6% im Vergleich zur Zahl der im März 2019 abgefertigten Flüge.Dieser Rückgang spiegelt die Auswirkungen von Covid-19 auf den Luftfahrtsektor in der ganzen Welt wider.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In einer Erklärung erklärte die IAA, sie sei besorgt, dass die Flugbewegungen in den nächsten zwei Monaten um bis zu 90% zurückgehen werden.

Wegen weltweiter Reisebeschränkungen, die dazu beitragen sollen, die Ausbreitung von Covid-19 zu stoppen, wurden viele Flüge gestrichen, und die Passagierzahlen sind deutlich zurückgegangen.IAA-Chef Peter Kearney sagte, dass die täglichen Flüge im europäischen Luftraum aufgrund von Covid-19 um 90% zurückgegangen seien, was viele Fluggesellschaften in eine schwierige finanzielle Lage gebracht habe.

“Wir in der irischen Luftfahrtbehörde begrüßen das Finanzpaket von 1,1 Milliarden Euro zur Unterstützung der Fluggesellschaften”, fügte Kearney hinzu.

“Dies wird es den Flugsicherungsanbietern, einschließlich der IAA, ermöglichen, bestimmte von den Fluggesellschaften geschuldete Gebühren bis Ende 2020 und bis 2021 aufzuschieben.”Wir sind entschlossen, den Fluggesellschaften zu helfen, diesen beispiellosen Zusammenbruch des Geschäfts zu überstehen.

Irland ist eine Insel, die für unsere Wirtschaft auf einen starken Flugdienst angewiesen ist.

“Diese Finanz- und Regulierungsmechanismen sind also absolut sinnvoll, um den Fluggesellschaften in dieser Zeit zu helfen.

“Es wird den Fluggesellschaften helfen, schneller wieder auf die Beine zu kommen, wenn wir aus dieser Pandemie herauskommen.”Im Gegenzug werden Arbeitsplätze gerettet und die Wirtschaft in ganz Europa wird wieder wachsen.

Als einer der wichtigsten Interessenvertreter im irischen Luftfahrtsektor ist es unsere Pflicht, alles zu tun, um die nationalen….

Share.

Leave A Reply