Irland wird seine Bürger im Ausland während dieser Covid-19-Pandemie nicht vergessen

0

Ministerin für die Diaspora Ciarán Cannon sagt, im Ausland lebenden Iren müsse geholfen werden, sich als Teil einer Gemeinschaft zu fühlen.

Als Ministerin für die Diaspora bin ich mir besonders der vielen irischen Gemeinschaften auf der ganzen Welt bewusst, die von der Covid-19-Krise betroffen sind.Während die Regierung daran arbeitet, Tausenden von irischen Bürgern, die im Ausland gestrandet sind, bei der Rückkehr nach Irland zu helfen, bin ich mir bewusst, dass viele mehr der globalen Iren im Ausland sind und sich den ernsten Herausforderungen dieser globalen Pandemie stellen müssen.

Ich möchte Ihnen versichern, dass Sie, obwohl Sie im Ausland sind, immer noch in unseren Gedanken sind, wenn wir gemeinsam gegen diese Pandemie kämpfen.Anfang dieser Woche stimmte die Regierung zu, unsere Unterstützung für unsere globalen irischen Gemeinschaften in dieser Krisenzeit zu verstärken.

Insbesondere werden wir unsere Ressourcen wieder auf unsere schwächsten Gemeinschaften konzentrieren, vor allem auf die älteren Menschen, die Menschen ohne Papiere und diejenigen, deren Lebensgrundlage durch die Pandemie zerstört wurde.Diese Bemühungen werden von unserem Netzwerk von Botschaften und Konsulaten in enger Zusammenarbeit mit den örtlichen Gemeinden und Wohlfahrtsorganisationen vorangetrieben werden.

Ich begrüße die Art und Weise, in der diese Organisationen als Reaktion auf diese Krise ihre Aktivitäten rasch neu ausgerichtet und die Kontinuität ihrer Dienste unter sehr schwierigen Umständen sichergestellt haben.

Wir schätzen die Anstrengungen so vieler Menschen, und wir wollen sicherstellen, dass diese lebenswichtige Arbeit fortgesetzt wird und Bestand hat.Wir werden daran arbeiten, Gemeindeorganisationen zu unterstützen, damit sie aktiv bleiben und ihre entscheidende Rolle bei der Hilfe für die bedürftigen Mitglieder unserer Diaspora spielen können.

Dazu gehören Maßnahmen zur Verringerung des Isolationsdrucks, insbesondere der psychischen Probleme, denen sich viele Menschen gegenübersehen werden, sowie die Unterstützung von Hinterbliebenen in dieser schwierigen Zeit.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wir werden auch versuchen, die Gemeinden dabei zu unterstützen, die….

Share.

Leave A Reply