“It can’t take us down”: Münchner Ärzte singen gegen Corona – Top Meldungen

0

Das Kardiologie-Team der München Klinik Bogenhausen singt auf Facebook für Zusammenhalt in Corona-Zeiten. Mittlerweile wurde das Video schon rund 4.000-mal geteilt.

“It can’t take us down! It can’t break us down!” – 12 Kardiologen stehen in einem Operationssaal der München Klinik Bogenhausen – mit OP-Kleidung und Mund-Nasen-Schutzmasken. Sie singen, klopfen, schnipsen mit den Fingern und spielen Gitarre. Das Facebook-Video verbreitet sich gerade im Internet. Mittlerweile wurde es schon rund 4.000-mal geteilt.

Wie die München Klinik unter dem Video schreibt, hat sich das Kardiologie-Team den Song “Love & Hate” von Michael Kiwanuka zum Vorbild genommen. Den Text haben die Klinik-Mitarbeiter zu ihrer eigenen Version umgeschrieben – “in kompletter Eigenproduktion”, betont die München Klinik.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Stellvertretend für alle Menschen, die in dieser herausfordernden Zeit an ihre Grenzen gehen, wollen die Kardiologen in ihrem Video die Botschaft verbreiten: “Haltet durch, haltet zusammen! Wir schaffen es gemeinsam durch diese Zeit! Wir lassen uns nicht unterkrigen, wir bleiben für Euch da, bleibt Ihr für uns zu Hause!”

!

“Komplette Eigenproduktion”

Wichtige Botschaft

“It can’t take us down”: Münchner Ärzte singen gegen Corona

Share.

Leave A Reply