Italien Coronavirus-Sperre: Wie man Flüge umplanen und Rückerstattungen für Reisepläne erhalten kann

0

Der italienische Premierminister Giuseppe Conte hat das ganze Land abgeriegelt, um die Ausbreitung eines neuen Coronavirus zu verlangsamen, und pauschale Reisebeschränkungen bedeuten, dass viele Menschen bevorstehende Reisen absagen müssen.Mehr als 9.000 Menschen in Italien haben sich mit dem Virus infiziert, das COVID-19 verursacht, der laut Weltgesundheitsorganisation der größte Ausbruch des Virus außerhalb Chinas, wo es seinen Ursprung hat.

Von diesen Menschen sind 463 gestorben, und Conte betonte, dass die weit verbreiteten Einschränkungen der Bewegungsfreiheit notwendig seien, um andere, darunter einige der am meisten gefährdeten Personen, vor dem Virus zu schützen.”Die Zukunft Italiens liegt in unseren Händen.

Wir alle leisten unseren Beitrag, indem wir etwas zum Wohle der Gemeinschaft aufgeben.

Auf dem Spiel steht die Gesundheit unserer Lieben, unserer Eltern, unserer Kinder, unserer Großeltern”, schrieb Conte auf Twitter.Italiener, die umziehen wollen, müssen eine polizeiliche Genehmigung einholen, da nur wesentliche Reisen, beschrieben als arbeits- oder familienbedingte Gründe, die nicht aufgeschoben werden können, erlaubt sind.

Diejenigen, die in das Land einreisen, müssen ihre Reise ebenfalls rechtfertigen.

In wenigen Worten fasste der Premierminister die bis zum 3.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

April geltende Quarantänepolitik mit den Worten zusammen: “Ich bleibe zu Hause”..

Share.

Leave A Reply