Italien schließt alle nicht wesentlichen Fabriken, da die Zahl der Todesopfer an einem Tag um fast 800 steigt

0

ITALIEN HAT alle nicht wesentlichen Fabriken geschlossen, nachdem eine weitere Rekordzahl an Coronaviren verzeichnet wurde, die 4.825 Todesopfer forderte.

"Die Regierung hat beschlossen, alle produktiven Aktivitäten im gesamten Gebiet einzustellen, die nicht unbedingt notwendig, entscheidend und unverzichtbar sind, um uns wesentliche Güter und Dienstleistungen zu garantieren", sagte Premierminister Giuseppe Conte in einer dramatischen Late-Night-TV-Ansprache.

Der 55-jährige italienische Staatschef betonte, dass Lebensmittel und Apotheken offen bleiben würden, und formulierte nicht, was „unverzichtbare“ Unternehmen seien.

"Wir werden den produktiven Motor des Landes verlangsamen, aber wir werden ihn nicht stoppen", sagte Conte.

Italien hat eine schnelle Folge von Rekorden verzeichnet, die unvorstellbar schien, als ein pensionierter italienischer Bauunternehmer vor genau einem Monat als erster in Europa an der neuen Krankheit starb.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Mittelmeernation mit 60 Millionen Einwohnern hat am Donnerstag China als globales Epizentrum von Covid-19 überholt.

Am Freitag und gestern wurden weitere 1.420 Todesfälle verzeichnet, die insgesamt höher waren als die von China und dem drittplatzierten Iran zusammen gemeldeten.

Medizinische Experten stellen die Transparenz des Iran in Frage und spekulieren, dass seine Maut höher sein könnte.

Italienische Gesundheitsbeamte sahen steinern aus, als sie die neuesten schlechten Nachrichten in einem täglichen Update über die tödlichste und transformativste Krise des Landes seit dem Zweiten Weltkrieg vorlas.

Silvio Brusaferro, Chef des Nationalen Gesundheitsinstituts (ISS), forderte ältere Menschen auf, jederzeit im Haus zu bleiben, da das Durchschnittsalter der italienischen Opfer 78,5 Jahre betrug.

"Wenn Sie nicht alle (Regierungs-) Maßnahmen befolgen, erschweren Sie alles", sagte Italiens bester medizinischer Experte.

"Wenn Sie dies tun, können wir diesen Ausbruch verlangsamen."

"Situation wird schlimmer"

Die italienische Regierung scheint jedoch darauf bedacht zu sein, dass mehr oder weniger jeder um jeden Preis so viel wie möglich im Haus bleibt.

Polizeieinheiten in Rom überprüften Dokumente und bestraften diejenigen außerhalb ohne eine gültige Entschuldigung.

Diejenigen, die einkaufen gingen, mussten am Eingang in der Schlange stehen, um sicherzustellen, dass der Laden nur mit einer Handvoll Menschen gleichzeitig gefüllt war.

Diejenigen, die joggten, wurden gebeten, ihre Läufe auf Runden um den Block zu beschränken.

Und diejenigen, die spazieren gingen, wurden mit einer Geldstrafe belegt, wenn sie gegen die Regeln verstießen und in einen Park gingen oder anhielten, um historische Szenen einer Stadt ohne Menschen zu fotografieren.

Die Regierung von Conte setzt darauf, dass sich dieser Ansatz – und das damit verbundene Zugeständnis, dass die Wirtschaft außerordentlich kurzfristig unter Schmerzen leiden wird – letztendlich durchsetzen wird.

Die Zahl der Covid-19-Infektionen stieg gestern jedoch um 6.557 auf 53.578.

Dies ist ein weiterer Rekord, der einen Satz erst am Tag zuvor geschlagen hat.

Italiens erste Krisenwochen waren geprägt von regelmäßigen Todesfällen, die zwei- oder dreimal pro Woche verzeichnet wurden.

Das Land setzt sie seit Mittwoch jeden Tag und die Sprünge werden exponentiell größer.

Die Gesamtzahl der Todesfälle in den Regionen der Nordlombardei um Mailand überstieg 3.000.

Die Lombardei ist seit dem 8. März gesperrt, und die Regierung hatte gehofft, dort zuerst Ergebnisse zu sehen.

Die Region von rund 10 Millionen meldete gestern 3.251 Neuinfektionen. Es hatte am Freitag 2.380 Infektionen gemeldet.

"Die Situation verschlechtert sich", sagte der Gouverneur der Lombardei, Attilio Fontana, am späten Samstag vom italienischen Sky TG24.

Italienische Medien sagten, Fontana plane ab Sonntag eine neue Welle von Schließungen und Beschränkungen, die ein Verbot des Joggens und anderer Outdoor-Aktivitäten beinhalteten.

– © AFP 2020

Share.

Leave A Reply