Jack Ma Foundation spendet 1,8 Mio. Masken für Europa

0

Die Jack Ma Foundation und die Alibaba Foundation werden 1,8 Millionen Masken und 100.000 Testreagenzien nach Europa spenden, sagte Jack Ma am Mittwoch auf Weibo, einer führenden chinesischen Social-Media-Plattform.

Er sagte, dass die Spenden an Italien, Spanien und einige andere Länder gehen werden, in denen es immer mehr Fälle der neuartigen Coronavirus-Krankheit (COVID-19) gibt.”Es ist ein Glück, dass unser eWTP-Drehkreuz am Flughafen Lüttich in dieser schwierigen Zeit immer noch gut funktioniert.

Über diese Lebensader können mehr medizinische Güter dorthin gelangen, wo die Menschen sie am dringendsten benötigen”, sagte er.

eWTP ist eine von Alibaba geleitete Initiative, die kleinen und mittleren Unternehmen hilft, weltweit Geschäfte zu machen.

Ein Schlüsselelement in der Vereinbarung zwischen Belgien und Alibaba im Rahmen dieser Initiative ist die Investition in ein Smart-Logistik-Drehkreuz am Flughafen Lüttich in der belgischen Region Wallonien.Die neue intelligente Logistikdrehscheibe wird der Eckpfeiler der Zusammenarbeit bei der eWTP-Infrastruktur sein, wobei Alibaba eine Schlüsselrolle bei der Erleichterung des Handels, insbesondere für den Zugang zum chinesischen Markt, spielen wird.

Cainiao Network, der Logistikzweig von Alibaba, wird das Logistikzentrum betreiben, das mehr Händlern in Europa helfen soll, ihre Produkte nach China und in die übrige Welt zu verkaufen, indem die Logistik mit innovativer Technologie und niedrigeren Kosten verbessert wird.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply