James Maddison stellt Jack Grealish in den Schatten – Spielerbewertungen von Aston Villa und Leicester

0

Leicester gewann gegen Aston Villa mit 4:0 und erhöhte damit seine Chancen auf einen Champions-League-Schuss, während die Mannschaft von Dean Smith in der Abstiegszone bleibt.

Er ist wieder da! Dieser Mann, Jamie Vardy, hat eine Neun-Spiele-Tor-Ente zerbrochen, um Aston Villa in noch größere Schwierigkeiten zu bringen.

Vardy erzielte innerhalb von zwei Minuten nach dem Verlassen der Bank den zweiten Treffer für Leicester und brachte seine Saison auf 18 Tore.

Allerdings hatte er einige Tage vor Weihnachten bereits 17 Tore erzielt und musste lange warten, um wieder in Schwung zu kommen.

Aber er machte keinen Fehler von der Stelle, nachdem Tyrone Mings nach einem Flankenstoß von Harvey Barnes aus dem Weg geräumt wurde.

Der ehemalige englische Stürmer trat kühl auf und rammte den Ball mit einem Schuss direkt in die Mitte an Pepe Reina vorbei.

.

Es war nicht Reinas Nacht. Er hatte keine andere Wahl, als die volle Verantwortung für das Unglück der ersten Halbzeit zu übernehmen, das Villa hinter den schwarzen Ball gebracht hatte.

Doch Vardy war noch nicht am Ende, denn kurz darauf wurde er Zweiter, als Barnes ihn mit einem durchgehenden Ball wegschickte.

Der erste Schuss des Stürmers traf Matt Targett, prallte aber freundlich für ihn ab und er bohrte den losen Ball schnörkellos nach Hause.

Barnes beschloss, dass er alles begonnen hatte und es zu Ende bringen wollte, als er in der 85. Minute nach einem großen Rückschlag von Albrighton einen Flachschuss nach Hause schoss.

Schmeichel 7

Die größten Schwierigkeiten hatte er, seine Handschuhe am Anfang anzuziehen

Pereira 7

Brillanter Ball an Iheanacho endete verschwendet

Evans 8

Großartige Parade von Reina mit einem beeindruckenden frühen Kopfball

Sojuncu 8

Hielt den Kopf in den Händen, als der frühe Kopfball weit über das Ziel hinausschoss

Justin 8

Nicht seine bevorzugte Mannschaft, aber gut gemeistert

Ndidi 7

Glück, nicht frühzeitig wegen eines Fouls auf Samatta gebucht zu werden

Prätorianer 7

Gespielte Handvoll erhabener langer Bälle

Maddison 8

Der Set-Stücke-Meister hat mit seinen Ecken Verwüstungen angerichtet

Albrighton 7

Erneut eine solide Leistung gegen den Klub, der ihn umsonst gehen ließ

Barnes 8

Hervorragender Abschluss, der Leicester kurz vor der Halbzeit in Führung bringt

Iheanacho 5

Zwei oder drei wirklich gute Chancen vertan

Reina 5

Blutrausch am Kopf sah Villa zurückfallen

Guilbert 5

Überlebte Strafanträge, als er Justin zu Fall brachte

Mings 7

Ruhiger Kopf wurde beim Drängen von Leicester zeitweise getestet

Engels 6

Nur wenige Zentimeter vom frühen Eigentor entfernt.

Ziel 6

In der Halbzeit hat Pereira in der Halbzeitpause einen fiesen Schlag abgekriegt

Nakamba 6

Verloren im Kampf um den Ball im Mittelfeld

Douglas Luiz 6

Ich habe das Spiel nie richtig verstanden

Hourihane 6

Hätte mit der ersten Chance des Spiels besser abschneiden sollen

Elmohamady 6

Weitgehend anonym, da Leicester die Show leitete

Gräuliche 7

Versuchte, Villa in Schwung zu bringen, aber nicht eines seiner besseren Spiele

Samatta 6

Fanden Evans und Soyuncu eine zu schwere Aufgabe

Share.

Leave A Reply