Joanna Jedrzejczyk-Mannschaftskameradin Valerie Loureda verprügelt UFC-Fans wegen Online-Missbrauch

0

Valerie Loureda verteidigte Joanna Jedrzejczyk, nachdem sie wegen des riesigen Hämatoms an der Stirn, das sie nach der Titelkampfniederlage bei UFC 248 erlitt, verspottet wurde.

UFC-Fans und Social-Media-Trolle wurden von Valerie Loureda für die Art und Weise, in der Trainingspartnerin und enge Freundin Joanna Jedrzejczyk diese Woche verspottet wurde, geknallt.

Die ehemalige Strohgewichts-Championin Jedrzejczyk, 32, erlitt am Wochenende ein riesiges Hämatom an der Stirn.

In ihrem Titelkampf bei der UFC 248 gegen Zhang Weili lieferten sich die beiden Kämpferinnen einen epischen Fünf-Runden-Kampf.

Die polnische Kämpferin Jedrzejczyk verlor gegen die amtierende UFC-Meisterin im Strohgewicht der Frauen.

Und dann machte sie Schlagzeilen, als sich online Bilder von ihren schlimmen Kopfverletzungen verbreiteten.

Jedrzejczyk war fast nicht wiederzuerkennen, da ihre Stirn in einem Ballon aufgeblasen wurde, wobei viele in den sozialen Medien nach dem sensationellen Showdown im Oktagon grausam über sie herzogen.

Während Experten sie als einen der größten Titelkämpfe in der Geschichte der UFC bezeichneten, konzentrierte sich ein Großteil der Nachwirkungen des Kampfes in Las Vegas einfach auf das Aussehen von Jedrzejczyk.

Das Bellator-Starlet Loureda hat sich seither in die Defensive ihres Freundes und Trainingspartners gestürzt und auf diejenigen zurückgegriffen, die Jedrzejczyk nicht respektiert haben.

Loureda hat auf ihrem Twitter-Account gepostet: “Ihr müsst alle aufhören, euch über Jonna lustig zu machen. Das ist scheiße. Sie hat dafür gesorgt, dass es euer Geld wert ist und hat wie ein Krieger gekämpft.

“Kein Grappling, kein Wrestling, diese Mädchen standen da und zeigten einen schönen Austausch.

“Sie müssen mehr Respekt vor der Frau in diesem Sport und vor dem, was wir tun, haben.

“Sie wird sich erholen und heißer denn je aussehen. Ich hoffe, dass sie auf alle von [Ihnen] stürzt.”

Ein Fan antwortete Loureda und fügte hinzu: “Ich hasse es, dass s*** immer passiert, dass ein Mädchen es im Käfig zur Hölle macht, und das Einzige, was die Leute kommentieren, ist, wie sie nach einem 25-minütigen Krieg aussieht”.

Loureda twitterte zurück: “Es ist f***** oben. Das muss sich ändern. Niemand versteht, wie schwer es ist, eine Frau in diesem Sport zu sein. Der Tribut, den es von Ihrem Körper fordert.

“Nachdem sie Ihnen den besten Kampf in der Geschichte geliefert hat, kritisieren Sie sie wirklich wegen ihres Aussehens?

“Sie ist verdammt gut aussehend und ein schlechtes A****. RESPEKT, ich bin sauer.”

Share.

Leave A Reply