Joe Biden trollt Mike Pence, nachdem eine riesige Fliege bei einer VP-Debatte auf seinem Kopf gelandet ist, während Twitter mit Memen brummt

0

JOE Biden hat das Schleppangeln von Mike Pence angeführt, nachdem eine Fliege auf seinem Kopf gelandet war und ihre zwei Minuten während der Debatte des Vizepräsidenten mit Kamala Harris saß.

Biden twitterte ein Bild von sich selbst, wie er eine Fliegenklatsche in der Hand hält, während die sozialen Medien mit Memen explodierten, die sich über Pence lustig machten.

Die Präsidentschaftshoffnung der Demokraten hat ebenfalls damit begonnen, Fliegenklatschen der Marke Biden zu verkaufen, da seine Kampagne im Vorfeld der Wahl am 3. November Gelder eintreibt.

Biden schrieb: “Werfen Sie 5 Dollar ein, um seiner Kampagne zum Erfolg zu verhelfen.

Andere verspotteten das blutunterlaufene linke Auge von Pence, wobei einige darauf hinwiesen, dass es aussah, als hätte er eine Bindehautentzündung.

Einige forderten einen Coronavirus-Test inmitten des Ausbruchs, der das Weiße Haus überschwemmte, da Bindehautentzündung ein Symptom des Virus sein kann.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Etwa eine Stunde nach Beginn der Debatte wurde der Vizepräsident von der Fliege attackiert.

Sie saß etwa zwei Minuten lang auf seinem Kopf, während er Fragen zur Rassenungerechtigkeit in den USA beantwortete, darunter auch die Tötung von Breonna Taylor.

Die Fliege ragte wie ein wunden Daumen heraus, als die schwarze Gestalt in Pence’s silbernem Haar saß und sich nicht bewegte, selbst als der Vizepräsident seinen Kopf bewegte, während er sprach.

Hunderte von Twitter-Accounts sind inzwischen entstanden, die der Fliege gewidmet sind, mit verschiedenen Namen wie “PenceFly” und “Fly on Pence’s Head”.

Auch die sozialen Medien sind überflutet von Memen und Witzen über das freche Insekt, das die Diskussion über die Debatte zum Scheitern gebracht hat.

CNN-Moderator Jake Tapper twitterte ein Gif von einer Fliege, die sich selbst reinigt, und schrieb “coming up after the break, a CNN exclusive”.

Die ehemalige Fox News und NBC-Moderatorin Megyn Kelly schrieb: “Die Fliege ist frei und bekommt jetzt einen COVID-Test”.

Der legendäre Horror-Autor Stephen King fügte hinzu: “DER HERR DER FLIEGEN, mit Mike Pence in der Hauptrolle! Demnächst auf einer Streaming-Plattform in Ihrer Nähe.”

Er fügte hinzu: “Die Fliege weiß Bescheid.”

Das Slate Magazine brachte sogar einen “Ego-Stück”, das von der Fliege “geschrieben” wurde, als es mit Unterstützung von Donald Trump herauskam.

“Die Fliege” sagte: “Die Fliege”: “Ich wusste, dass es nur ein Ticket gab, dem ich vertrauen konnte, dass es mich und die etwa 150 Eier, die ich dem Vizepräsidenten in die Haare gelegt hatte, schützen würde.

“Heute bin ich begeistert, Donald J. Trump von ganzem Herzen als Präsident zu unterstützen.

Andere versahen die kleine Fliege mit einer “Make America Great Again”-Mütze, während einige sie mit einem “Biden Harris”-Schild versehen hatten.

Und das Video tauchte wieder auf, auf dem der ehemalige Präsident Barack Obama eine Fliege zerquetscht und stolz verkündet: “I got the sucker”.

Andere scherzten, dass Saturday Night Live mit Jeff Goldbum – Star des 1986 gedrehten Horrorfilms The Fly – telefonieren werde, um das Insekt in einem kommenden Sketch zu spielen.

Memes spielte auch in der Pop-Punk-Band The Offspring’s Hit Pretty Fly (For A White Guy) – und synchronisierte den Pence-Vorfall stattdessen mit “Pretty Fly On A White Guy”.

Die im letzten Monat verstorbene Richterin am Obersten Gerichtshof, Ruth Bader Ginsburg, tauchte ebenfalls auf, als sie von einem Benutzer als The Queen of Thorns aus Game of Thrones fotografiert wurde.

“Ich habe die Fliege geschickt. Sagen Sie es Pence. Ich möchte, dass er weiß, dass ich es war”, sagte das Meme und tauchte die berühmte letzte Zeile der Figur wieder auf.

Merriam-Webster Lexikon twitterte auch zum ersten Mal das Wort “Fliege”, das auf seiner Website im Trend lag.

Einige scherzten auch, dass Verschwörungstheoretiker die Fliege für einen Spion Bidens halten würden, nachdem Trump behauptet hatte, sein Rivale sei Teil eines “verräterischen Komplotts” gegen ihn.

Senator Rand Paul twitterte sogar: “Der tiefe Staat hat eine Wanze bei @VP platziert. Die illegale Spionage ist wirklich außer Kontrolle geraten”.

Und andere scherzten krankhaft, dass die Fliege jetzt tot sein könnte, nachdem sie sich möglicherweise mit dem Coronavirus infiziert hat, das bisher 7,7 Millionen Amerikaner infiziert und 216.784 Menschen getötet hat.

Im Jahr 2016 wurde Hillary Clinton als “Roboter” gebrandmarkt, nachdem sie es versäumt hatte, eine Fliege aus ihrem Gesicht zu schlagen, nachdem sie während einer US-Präsidentschaftsdebatte auf ihr gelandet war.

Die Zuschauer waren verblüfft über ihre scheinbare Unfähigkeit, das Insekt während des Showdowns mit Trump im Live-Fernsehen zu bemerken.

Nur wenige Minuten nach ihrem Fernsehauftritt bei der Debatte an der Washington University hatte die Fliege auch ihren eigenen Twitter-Account.

Unter dem Account-Namen @FliesForHillary twitterte der Account und schrieb: “Ich zeige meine Unterstützung für Hillary! Ich kann nicht glauben, dass ich im Fernsehen bin!”

Das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Harris und Pence fand statt, nachdem Trump und Biden letzte Woche in der ersten – und schlecht gelaunten – Präsidentschaftsdebatte gegeneinander angetreten waren.

Obwohl die Debatten der Vizepräsidenten nicht so intensiv geführt werden, werden die Leistungen der beiden Kandidaten überbewertet, da sie im Falle des Todes oder der Amtsunfähigkeit von Trump of Biden möglicherweise Präsident werden könnten.

Das Paar kämpfte in einem Abstand von 12 Fuß zwischen Plexiglasbarrieren inmitten erhöhter Sicherheit gegen Coronavirus-Ängste.

Harris, ein 55-jähriger Anwalt, wurde am 11. August als Bidens Kandidat entlarvt, nachdem er zunächst gegen ihn kandidiert hatte, um für die Demokraten zu kandidieren, und ist die erste schwarze Frau, die für das Amt des Vizepräsidenten kandidiert.

Share.

Leave A Reply