John Cena lässt sich nicht vom Coronavirus davon abhalten, sein Leben zu verändern

0

John Cena lässt sich vom Coronavirus nicht von seinen Make-A-Wish-Gründungsbemühungen abhalten.

Reddit-Anwender sheepsleepdeep teilte ein herzerwärmendes Bild des WWE-Sterns, der ein Kind wiegt, dessen Wunsch es war, ihn durch die Wohltätigkeitsorganisation zu treffen.

Cena trug bei seinem Besuch eine schützende Gesichtsmaske und Handschuhe, und ich kann nicht aufhören zu weinen, als ich von seiner Arbeit mit der Stiftung erfuhr.

John Cena lässt nicht zu, dass Coronavirus seine Arbeit mit der Make-A-Wish-Stiftung für die Olympischen Spiele einstelltLaut TMZ flog der Blockers-Schauspieler mitten in der Pandemie nach Odessa, Florida, um David Castle zu besuchen, einen 7-Jährigen, der gegen den Wilms-Tumor (eine Krebsart, die die Nieren angreift) kämpft.

Die Überraschung von Cena kam eine Woche vor Davids Geburtstag, was sie zu etwas ganz Besonderem machte.

Sie verbrachten den 3.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Mai zusammen und Cena beschenkte David mit seinem persönlichen WWE-Gürtel und vielen anderen signierten Beuteln..

Share.

Leave A Reply