Johnson “wird mit äußerster Vorsicht handeln”, wenn er die Beschränkungen lockert, da die Zahl der Todesopfer in Großbritannien 31.500 übersteigt

0

In seiner Rede auf der Pressekonferenz sagte Verkehrsminister Grant Shapps, Premierminister Boris Johnson werde bei der Lockerung der Beschränkungen mit “äußerster Vorsicht” vorgehen.

Shapps warnte die Öffentlichkeit auch davor, ihre harte Arbeit “wegzuwerfen” inmitten von Berichten über große Menschenmassen, die das gute Wetter an Orten in ganz Großbritannien genießen, und sagte, es wäre “absolut tragisch”, wenn diese gute Arbeit zunichte gemacht würde.Shapps sagte: “Es ist wichtig, dass wir die großartige Arbeit von sieben Wochen, in denen sich die Menschen sehr eindrucksvoll an die Regeln und Richtlinien gehalten haben, nicht einfach wegwerfen, nur weil es an diesem Wochenende draußen zufällig sonnig ist, das wäre absolut tragisch.

“Bis 9 Uhr am 9.

Mai wurden 1.728.443 Tests durchgeführt, am 08.

Mai 96.878 Tests.

1.270.408 Personen wurden getestet, von denen 215.260 positiv getestet wurden.Bis zum 8.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Mai um 17.00 Uhr sind von den positiv auf das Coronavirus getesteten Personen über alle Einstellungen hinweg 31.587 traurig gestorben.

pic.twitter.com/sXrY2tJnGN- Abteilung für Gesundheits- und Sozialfürsorge (@DHSCgovuk) 9.

Mai 2020Quelle: Abteilung für Gesundheits- und Sozialfürsorge/TwitterSpeaking at the Downing….

Share.

Leave A Reply