Josh Ritchie weigert sich, beim Promi-Go-Dating wegen ‘Mundherpes’ ein Date zu küssen

0

Celebs Go Dating-Star Josh Ritchie ging heute Abend mit einer russischen Schönheit aus – obwohl der Abend nicht wie geplant verlief

Celebs Go Dating-Star Josh Ritchie wagte sich in der heutigen Folge zu einem zweiten Date mit der russischen Bombe Natalia auf die Jagd nach der Liebe.

Das Duo machte sich auf den Weg zum Abendessen in London, in der Hoffnung, den Funken, den sie beide Anfang der Woche empfanden, wieder zu entfachen.

Als er sich auf den Abend vorbereitete, vertraute Josh den Kameras an, dass er die ganze Nacht über ein Geheimnis beherbergen würde.

Der 25-Jährige, der sich kürzlich von Geordie Shore-Star Charlotte Crosby getrennt hat, kämpfte mit einem bösen Fieberbläschen auf der Lippe – das heißt, Küssen war nicht mehr angesagt.

Er sagte: “Ich möchte Natalia wirklich küssen, aber ich habe ein Fieberbläschen.”

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Verständnis des Fieberbläschens wäre ansteckend, fügte er hinzu: “Es ist ein bisschen wie ein Drecksack, sie zu küssen”.

Rob Beckett rief jedoch den Reality-Star heraus und brandmarkte den Makel als “Mundherpes”.

Kleine Bläschen, die sich auf den Lippen oder um den Mund herum entwickeln, Fieberbläschen werden technisch durch das Herpes-Simplex-Virus verursacht.

Später, nachdem sein Abend mit Natalia erfolgreich verlaufen war, gestand Josh, dass aufgrund seines Fieberbläschens kein Küssen stattfinden würde.

rief Natasha aus: “Was zum Teufel ist das? Wie ein Herpes?”

Er bestand darauf, dass dies nicht der Fall sei, aber der Erzähler Rob Beckett stimmte Natalia zu und sagte: “Das ist es.”

Zum Glück hat es Natalia nicht abgeschreckt, denn sie bereitete sich auf ein drittes Date und den damit verbundenen “Kuss” vor.

Er versprach, dass sein Fieberkater rechtzeitig geheilt werden würde, sagte Josh: “Ich werde eine Menge Sahne draufschmieren.”

Das Celebs Go Dating wird am Sonntag um 21 Uhr auf E4 fortgesetzt.

Share.

Leave A Reply