Kamala Harris verurteilt die Trump-Administration wegen ihres “Versagens” des Coronavirus in einer sozial distanzierten VP-Debatte

0

Kamala Harris bezeichnete den Umgang von Präsident Donald Trump mit dem Coronavirus als “den größten Misserfolg einer Präsidialverwaltung” während des Eröffnungsaustauschs der VP-Debatte in Salt Lake City am Mittwoch.

“Das amerikanische Volk hat miterlebt, was das größte Versagen einer Präsidialverwaltung in der Geschichte unseres Landes ist”, sagte Harris, als er das Weiße Haus angriff, weil er dem amerikanischen Volk nicht die Wahrheit über das Virus gesagt hatte.

“Sie wussten, was los war, und sie haben es dir nicht gesagt. Können Sie sich vorstellen, wenn Sie am 28. Januar im Gegensatz zum 13. März wüssten, was sie wussten und was Sie möglicherweise getan haben, um sich vorzubereiten? Sie wussten es und vertuschten es “, sagte sie und bezog sich auf Bob Woodwards Buch, das letzten Monat herauskam.

“Sie haben den Ernst minimiert”, fügte sie hinzu.

Vizepräsident Mike Pence antwortete, dass Trumps frühe Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus mehr als 2 Millionen Menschenleben gerettet hätten.

Folgen Sie unserem Blog zu den US-Wahlen 2020, um die neuesten Nachrichten und Updates zu erhalten …

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

HARRIS SLAMS TRUMPS ‘INEPTITUDE’

Harris riss das Protokoll des Weißen Hauses in die Debatte ein und machte den US-Ausbruch für die „Unfähigkeit“ der Trump-Administration verantwortlich.

“Das amerikanische Volk musste wegen der Inkompetenz dieser Regierung viel zu viel opfern”, sagte Harris. “Das fordert zu viel von den Leuten.”

PENCE SLAMS HARRIS ÜBER IMPFSTOFF

Mike Pence hat die demokratische Herausforderin Kamala Harris verprügelt, weil sie sich auf Befehl von Präsident Donald Trump geweigert hat, einen Coronavirus-Impfstoff zu nehmen.

Harris hat in der Vergangenheit gesagt, dass sie keinen Covid-Impfstoff nehmen würde, wenn nur der Präsident dies sagte, und sie hat ihre Ablehnung am Mittwochabend verdoppelt.

Pence schlug ihre Antwort zu und beschuldigte den kalifornischen Senator, “das Vertrauen der Öffentlichkeit in einen Impfstoff zu untergraben”.

“Hören Sie auf, mit dem Leben der Menschen Politik zu machen. Die Realität ist, dass wir bis Ende dieses Jahres einen Impfstoff haben werden”, sagte er.

“Ihre ständige Untergrabung des Versprechens eines Impfstoffs ist inakzeptabel.”

TRUMP, UM DAS ERSTE POST-COVID-INTERVIEW ZU GEBEN

Der Präsident wird weitere Schritte unternehmen, um einen Wiederwahlkampf wiederzubeleben.

Trump soll in seinem ersten Fernsehinterview erscheinen, seit er letzten Freitag bekannt gegeben hat, dass er COVID-19 unter Vertrag genommen hat.

Fox Business Network sagte, das Interview werde am Donnerstag nach 8 Uhr EST (12.00 Uhr GMT) ausgestrahlt.

PENCE wegen “MANSPLAINING” angeklagt

Mike Pences offensichtliche Unterbrechung von Kamala Harris hat zu einer Art Gegenreaktion geführt.

Symone Sanders, Seniorberater der Biden-Kampagne, beschuldigte Pence, „mansplaining“ und „man-dodgeing“ zu sein, als er Harris und den Debattenmoderator unterbrach.

In der Berichterstattung von ABC News nach der Debatte schlug Martha Raddatz jedoch zurück.

“Wenn ich Leute höre … rede über Mansplaining und rede mit Kamala Harris über diese Dinge und ein Mann sollte sie nicht unterbrechen und es wird schlecht aussehen”, sagte Raddatz.

“Kamala Harris ist eine Vizepräsidentschaftskandidatin, sie sollte in der Lage sein, für sich selbst einzustehen.”

‘ICH SPRECHE’

Social-Media-Nutzer lobten Kamala Harris am Mittwochabend dafür, dass sie Mike Pence zurückgedrängt hatte, der sie unterbrach, als sie während der Debatte Fragen beantwortete.

Der kalifornische Senator sagte wiederholt zu Pence: “Herr Vizepräsident, ich spreche”, als er Berichte ansprach, wonach Donald Trump die Bedrohung durch das Coronavirus heruntergespielt habe.

Sie hielt ihn ein zweites Mal davon ab, sich zu stoßen, als sie auf seinen Vorwurf reagierte, der demokratische Kandidat Joe Biden wolle den Obersten Gerichtshof packen, wenn er die Präsidentschaftswahlen gewinnt.

“Mr Vice President” tendierte Stunden nach Ende der Debatte mit mehr als 155.000 Tweets, in denen die schwierigen Interaktionen diskutiert wurden.

“Herr Vizepräsident, ich spreche. Ich spreche”

Kamala Harris hält Mike Pence davon ab, ihn zu unterbrechen, als sie Trump wegen Berichten angreift, dass er das Coronavirus heruntergespielt hat

Laut Pence hat Trump dem amerikanischen Volk alles erzählt, was der Top-Experte Dr. Fauci ihm gesagt hat: https://t.co/VZTi41JXWn vpdebate pic.twitter.com/qUszIbZzIV

– BBC North America (@BBCNorthAmerica), 8. Oktober 2020

“HAT KEINE AUGENBRAU ERHÖHT”

Twitter-Nutzer, die die Vizepräsidentendebatte verfolgten, behaupteten, Mike Pence habe sich Botox und plastische Chirurgie im Gesicht zugezogen.

Der Vizepräsident wurde von Social-Media-Nutzern wegen seiner steifen Stirn kritisiert, als er am Mittwochabend in Utah gegen den kalifornischen Senator Kamala Harris antrat.

“Hat Mike Pence Botox bekommen oder ist die Streaming-Qualität dieser Debatte so schlecht, dass er seine Stirnfalten nicht aufnimmt”, sagte ein Benutzer.

Hat Mike Pence Botox bekommen oder ist die Streaming-Qualität dieser Debatte so schlecht, dass er seine Stirnfalten nicht aufnimmt?

– Chloe (@mynameischoke), 8. Oktober 2020

Lesen Sie hier die ganze Geschichte.

‘HILFE DIESER KAMPAGNENFLIEGE’

Joe Biden verschwendete keine Zeit damit, den Star der Show zu nutzen – die Fliege in Mike Pences Haaren.

Als die sozialen Medien mit Memes zusammenbrachen, teilte der ehemalige Vizepräsident ein Bild von sich selbst mit einer Fliegenklatsche und bat die Unterstützer, 5 US-Dollar zu spenden, um „dieser Kampagne beim Fliegen zu helfen“.

BUGGED

Eine Fliegenlandung auf Mike Pences Kopf könnte die Show während der Debatte am Mittwoch gestohlen haben.

Der Käfer hat sich mehr als zwei Minuten lang auf dem Kopf des Vizepräsidenten niedergelassen

Share.

Leave A Reply