Kate Middleton, Prinz Williams Königliche Hochzeit beliebter als die dieses Paares, Umfrage schlägt vor

0

Kate Middleton und Prince William’s königliche Hochzeit am 29. April 2011, ist Berichten zufolge die beliebteste königliche Hochzeit bis jetzt.

Express hat seine Leser kürzlich gebeten, ihre Lieblingshochzeit in Großbritannien zu nennen, und der Herzog und die Herzogin von Cambridge erhielten 48 Prozent der Stimmen. Insgesamt 20.128 Teilnehmer gaben an, dass sie die Hochzeit des Paares in der Westminster Abbey gerne gesehen hätten.

Obwohl Prince William und Middleton nicht der nächste König und die nächste Königin sind, war ihre Hochzeit immer noch beliebter als die Hochzeit von Prince Charles und Prinzessin Diana. Aber die Hochzeit des Prinzen und der Prinzessin von Wales kam mit 25 Prozent der Stimmen auf den zweiten Platz.

Prinz Charles und Prinzessin Diana knüpften 1981 den Knoten an der St. Paul’s Cathedral. Ihre Hochzeit wurde von Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt verfolgt. Aber im Gegensatz zu Herzog und Herzogin von Cambridge hielt die Beziehung des ehemaligen Paares nicht lange an.

1992 wurde die Trennung von Prinz Charles und Prinzessin Diana angekündigt. Vier Jahre später schloss das Paar die Scheidung ab.

Prinz Harry und Meghan Markle’s Hochzeit in der St. George’s Chapel in Windsor Castle wurde als die dritthäufigste königliche Hochzeit der Leser gewertet. Das Paar erhielt nur 15 Prozent der Stimmen.

Auf dem vierten Platz lagen Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank, die auch in der St. George’s Chapel im Windsor Castle den Knoten banden. Das Paar heiratete am 12. Oktober 2018.

Prinz Charles’ standesamtliche Trauung mit Camilla Parker Bowles auf Platz fünf. Nur drei Prozent der Stimmen erhielt das Paar von den Lesern.

Nach der Hochzeit von Prinz Charles und Camilla folgt die Hochzeit von Prinz Andrew und Sarah Ferguson. Der Herzog und die Herzogin von York erhielten zwei Prozent der Stimmen. In der gleichen Rangliste befanden sich Prinzessin Anne und Captain Mark Phillips.

Prinz Edward und Sophie, Gräfin von Wessex’ königliche Hochzeit am 19. Juni 1999, kamen mit nur einem Prozent der Stimmen auf den letzten Platz.

Prinz Philip und Queen Elizabeth sind nicht in der Umfrage enthalten.

Der britische Prinz William und seine Frau Catherine, Herzogin von Cambridge, küssen sich, während sie neben den Brautjungfern Grace van Cutsem (L) und Margarita Armstrong-Jones (R) auf dem Balkon des Buckingham Palace mit anderen Mitgliedern der Königsfamilie stehen, nach ihrer Hochzeit in der Westminster Abbey, im Zentrum Londons am 29. April 2011. Foto: Reuters

Share.

Leave A Reply