Kein Coronafall bisher: SSV Jahn bereit für erstes Geisterspiel – Top News

0

Viermal wurde die Teams bereits getestet.

Kurz vor dem Spiel werden die Aktiven ein fünftes Mal getestet.

Alle Corona-Tests waren bisher negativ, erklärt Geschäftsführer Christian Keller.

Beim Spiel am Samstag werden nur 230 Leute im Stadion sein, die Regensburger schöpfen damit die maximal zugelassene Zahl von 300 Personen nicht aus.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Atmosphäre wird ohne Fans aber sicher eigenartig sein, bedauert Keller.

Auf Werbespots will der Club verzichten, es wird aber eine Einlaufmusik und einen Stadionsprecher geben.

Der SSV Jahn Regensburg ist bereit für das erste Geisterspiel gegen Holstein Kiel.

Derzeit ist das Team in einem Hotel kaserniert.

Die Spieler sehen bis zum Anstoß nur das Hotel und den Trainingsplatz.

Bisher waren alle Corona-Tests negativ.

Der SSV Jahn Regensburg ist auf das erste Geisterspiel am Samstag (16.

05.

) zu Hause gegen Holstein Kiel gut vorbereitet, sagt Geschäftsführer Christian Keller.

Seit Sonntag ist das Team des SSV Jahn in einem Hotel in der Stadt kaserniert.

Die Spieler sehen bis zum Anstoß nur das Hotel und den Trainingsplatz.

Jeder Spieler wird fünf Mal getestet

Nur 230 Leute im Stadion

Appell an die Fans: Nicht vor dem Stadion versammeln!

Christian Keller ist sich sicher, dass die Fans dem Appell des Clubs folgen und sich nicht vor dem Stadion versammeln werden.

Die Polizei geht auch nicht davon aus, dass es Probleme geben wird, aber man sei auf alles vorbereitet, so ein Sprecher.

Der SSV Jahn Regensburg ist bereit für das erste Geisterspiel gegen Holstein Kiel.

Derzeit ist das Team in einem Hotel kaserniert.

Die Spieler sehen bis zum Anstoß nur das Hotel und den Trainingsplatz.

Bisher waren alle Corona-Tests negativ.

Kein Coronafall bisher: SSV Jahn bereit für erstes Geisterspiel

Share.

Leave A Reply