Kein Versicherungsschutz für Kinderbetreuungseinrichtungen, die am staatlichen System teilnehmen, warnt Makler

0

45 Stunden pro Woche häusliche Kinderbetreuung wird ab dem 18.

Mai für bestimmte Arbeitnehmer bereitgestellt.

Aktualisiert vor 15 StundenCHILDCARE PROVIDERS HABEN erfahren, dass sie keinen Versicherungsschutz für Ansprüche im Zusammenhang mit Covid-19 erhalten, wenn sie an dem staatlichen Programm zur Kinderbetreuung für die Kinder von Beschäftigten des Gesundheitswesens teilnehmen.

In einer E-Mail, die heute Morgen verschickt wurde, sagte der Versicherungsmakler Arachas, dass “es unsere Pflicht als Ihr Versicherungsberater ist, Sie darauf hinzuweisen, dass Sie unter den derzeitigen Rahmenbedingungen, die von Ihrem Versicherer, der Allianz, und den Regierungsstellen festgelegt wurden, keinen Versicherungsschutz für Ansprüche im Zusammenhang mit Covid-19″ haben werden.Gestern wurde bekannt gegeben, dass die Kinderbetreuung ab dem 18.

Mai für Familien des Gesundheitspersonals zu einem Preis von 90 Euro pro Familie und Woche unabhängig von der Anzahl der Kinder angeboten wird.

Heute Morgen sagte die Kinderministerin Katherine Zappone, es sei “ihr Verständnis”, dass Mitarbeiter der HSE, die nicht im Gesundheitswesen tätig sind, wie Reinigungskräfte und Kantinenpersonal, im Laufe dieses Monats eine Kinderbetreuung erhalten werden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In einer Rede im Radio RTÉ Morning Ireland sagte Zappone heute Morgen, dass die endgültige Liste der in Frage kommenden Arbeitnehmer im Laufe des Vormittags auf der Website des Department of Children and Youth Affairs (DCYA) veröffentlicht wird.

“Das HSE-Personal wird auch privates Pflegeheimpersonal in Frage kommen, einige Mitarbeiter von Organisationen der Sektion 38 und 39”, sagte sie.

Die Mitarbeiter dieser Organisationen erbringen im Auftrag der HSE Gesundheits- und persönliche Sozialdienste für Erwachsene und Kinder.Eine Kinderbetreuerin wird sich um die Kinder in ihrem Haus kümmern, und Minister Zappone sagte, dass der Großteil der Kosten von 4,7 Millionen Euro pro Woche vom Staat getragen werden.

Zappone fügte hinzu, sie habe mit Finanzminister Paschal Donohoe gesprochen, und sie seien sich einig, dass das “Prinzip des Beitrags einige….

Share.

Leave A Reply