Keine Live-Musik und eingeschränkter Zugang zu Toiletten: Radikale Pläne von Zöllnergruppen für eine frühzeitige Wiedereröffnung von Bars

0

Gesundheitsminister Simon Harris sagte, die Regierung sei offen für Gespräche mit Zöllnern.

Aktualisiert vor 23 MinutenPUBLICANS’ GROUPS HABEN eine Reihe radikaler neuer Maßnahmen vorgeschlagen, die es ihrer Meinung nach ermöglichen werden, die Bars im ganzen Land wieder zu öffnen und gleichzeitig die Einhaltung der Bestimmungen zur öffentlichen Gesundheit zu gewährleisten.Die Licensed Vintners’ Association (LVA) und die Vintners’ Federation of Ireland (VFI) sagen, dass die Pläne als Teil des Regierungsvorschlags zur Aufhebung der Covid-19-Beschränkungen die Wiedereröffnung von Pubs zur gleichen Zeit und auf der gleichen Grundlage wie Cafés und Restaurants ermöglichen werden.

Es wird erwartet, dass die beiden Gruppen in dieser Woche mit der Regierung zusammentreffen werden, um die Auswirkungen des Fahrplans zu erörtern, der am vergangenen Freitag nach einer Ansprache von Taoiseach Leo Varadkar an die Nation angekündigt wurde.Nach dem in der Roadmap dargelegten Plan können Kneipen erst in Phase fünf, die derzeit für den 10.

August geplant ist, eröffnet werden.

Restaurants und Cafés dürfen jedoch ab Phase drei, die derzeit voraussichtlich am 29.

Juni beginnt, in begrenztem Umfang wieder öffnen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Im Anschluss an die Ankündigung haben sich die LVA und die VFI dagegen ausgesprochen, dass Restaurants und Cafés grünes Licht für die Öffnung vor Kneipen erhalten, und Bedenken geäußert, dass Kneipenbesitzer wie “Bürger zweiter Klasse” behandelt werden.Beide Gruppen sagten, dass die Umsetzung der Richtlinien zur sozialen Distanzierung für alle Unternehmen des Gastgewerbes eine ebenso große Herausforderung darstellen wird und dass allen die gleichen Möglichkeiten zum Handel gegeben werden sollten.

Im Vorfeld ihres Treffens mit Regierungsbeamten in dieser Woche haben die beiden Gruppen jedoch eine Reihe von Änderungsvorschlägen für den normalen Betrieb von Bars zum Schutz der öffentlichen Gesundheit vorgelegt.

Ausgabebereiche und ToilettenbegrenzungenDie Vorschläge sehen vor, dass Barbereiche in Kneipen nur noch ‘Dispense’-Bereiche werden, ohne Sitzen, Stehen, Bestellen,….

Share.

Leave A Reply