Kim Kardashian wird von Fans wegen eines Photoshop-Fehlers in der Skims-Werbung beschimpft

0

Kim Kardashian wird von Fans wegen eines Photoshop-Fehlers in der Skims-Werbung beschimpft

Fans beschimpfen Kim Kardashian, weil sie angeblich ihren neuesten Skims-Werbespot bearbeitet hat, denn ihr Finger scheint “verzerrt” zu sein.

Eine Frau namens Alex Kelly nahm den Fernseher auf, als die vierfache Mutter erschien, um ihre Shapewear-Linie zu bewerben. Die Werbung zeigt Kim liegend in einem beigen Unterwäsche-Set.

Die 40-Jährige streckt den Bund ihres Höschens, bevor sie mit der Hand über ihre Seite fährt, aber aufmerksame Beobachter bemerkten, dass etwas nicht stimmt.

Als Kims Hand über ihre Hüfte fährt, scheint ihr Zeigefinger abzuflachen, bevor er wieder seine normale Größe annimmt, wenn er an ihrem Brustkorb vorbeifährt.

Zahlreiche Menschen riefen den Reality-TV-Star über das, was ein Schnitt der Anzeige zu sein schien, mit vielen fragen, wie der Fehler unbemerkt blieb und warum der Schnitt in erster Linie verwendet wurde.

Kelly, die den Clip auf TikTok teilte, sagte: “Weißt du, was noch zurückprallt, dein Finger, nachdem er komplett verzerrt wurde. Ich liebe dich Kim.”

@alexkelly2014

Wer hat diese Bearbeitung genehmigt? #kardashian #photoshopfail #kim #skims #editingfail #kimk #kimkardashian #onceyouseeityoucantunseeit

♬ O-Ton – Alex Kelly

Der Clip, der seit dem Hochladen am Freitag bereits mehr als 20 Millionen Mal angesehen wurde, wurde mit einer Bildunterschrift versehen: “Wer hat diesen Schnitt genehmigt?”.

Kellys Video wurde von Charlotte Peirce, einer digitalen Schöpferin aus Großbritannien, referenziert, die den “Keeping Up With the Kardashian”-Star ebenfalls für einen scheinbar weiteren eklatanten Bearbeitungsfehler kritisierte.

Auf Twitter und Instagram schimpfte sie über die Selfie-Queen und schrieb in einem Posting, das am Sonntag geteilt wurde: “Lasst uns über DIESE neue Kim Kardashian Skims Werbung diskutieren. Schon wieder ist ein Video der #Kardashian-Familie aufgetaucht (drittes Dia), in dem Kim ihre neue Skims-Linie verkauft und ihr Finger durch schlechtes Photoshopping/Bearbeitung buchstäblich zu einem Wurm verzerrt wird.

“Ich habe jetzt genug Zeit in diesem Bereich verbracht, um diese Patzer zu erkennen und ein scharfes Auge dafür zu haben. Aber leider wird heute ein junger/zerbrechlicher/beeindruckbarer Geist über diese Anzeige stolpern und sie nicht sehen. Stattdessen werden sie völlig vom Vergleich eingenommen sein.

“Dem Vergleich des eigenen Körpers mit einem, den es gar nicht gibt. Einem Körper, der bereits schön war und nicht diese zusätzlichen paar Zentimeter entfernt werden mussten. Es ist herzzerreißend und enttäuschend, und doch nicht an diesem Punkt. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply