Klinische Phase II-Studie für COVID-19-Impfstoff läuft

0

Chinesische Wissenschaftler haben am Sonntag in der am härtesten betroffenen Stadt Wuhan in der zentralchinesischen Provinz Hubei die zweite Phase einer klinischen Studie für einen Impfstoff gegen COVID-19 eingeleitet.

Es ist Chinas erster rekombinanter Impfstoffkandidat gegen das neuartige Coronavirus, der mit 500 freiwilligen Teilnehmern in die Phase II einer klinischen Studie am Menschen eintritt.

Der älteste Freiwillige ist der 84-jährige in Wuhan lebende Xiong Zhengxing, der die Impfung am Montagmorgen in Begleitung seiner Tochter abgeschlossen hat.Die Studie wird vom Jiangsu Provincial Center for Disease Control and Prevention geleitet und gemeinsam mit dem Hubei Provincial Center for Disease Control and Prevention und dem Zhongnan Hospital der Universität Wuhan durchgeführt.

Der Impfstoff, der vom Institut für Biotechnologie der Akademie der Militärmedizinischen Wissenschaften entwickelt wurde, wird mit gentechnischen Methoden hergestellt und dient der Prävention von Krankheiten, die durch neuartige Coronavirusinfektionen verursacht werden.Die erste Phase der klinischen Prüfung des Impfstoffs konzentrierte sich auf seine Sicherheit, während die zweite Phase mehr auf seine Wirksamkeit abhebt.

Im Gegensatz zur ersten Phase wurden in der zweiten Phase mehr Teilnehmer rekrutiert und eine Placebo-Kontrollgruppe eingeführt, so das Zhongnan-Krankenhaus.

Die Anwerbung von Freiwilligen für den Impfstoff begann am Donnerstag.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es ist der erste Kandidat Chinas für das Virus, das in die klinische Erprobung am Menschen gekommen ist.

Die Phase-I-Studie wurde im März durchgeführt..

Share.

Leave A Reply