Kommunikations-App DingTalk von der UNESCO für den Fernunterricht empfohlen

0

In der am Freitag veröffentlichten neuesten UNESCO-Liste von Fernlernlösungen gehört Alibabas Kommunikations-App DingTalk zu den empfohlenen Kooperationsplattformen, die Live-Video-Kommunikation unterstützen.

Es wurde für die Unterstützung von Videokonferenzen, Aufgaben- und Kalenderverwaltung, Anwesenheitsverfolgung und Instant Messaging auf der Website empfohlen.

Da sich COVID-19 weltweit schnell ausbreitet, haben 39 Länder landesweit Schulen geschlossen, wovon fast 421 Millionen Kinder und Jugendliche betroffen sind.In China haben insgesamt 120 Millionen Schüler aus 140.000 Schulen in ganz China den Unterricht über DingTalk wieder aufgenommen..

Share.

Leave A Reply