Kunstwerke, die potenziell Tausende wert sind – aber nur 50 € kosten – sind bei einer Online-Wohltätigkeitsauktion innerhalb von 15 Minuten ausverkauft

0

Dies ist das vierte Jahr des Incognito Kunstverkaufs, der als Spendenaktion für die Kinderhilfsorganisation Jack and Jill Foundation dient.

Eine ONLINE ART-Auktion mit dem Ziel, Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln, ist heute innerhalb von nur 15 Minuten ausverkauft.

Der Incognito-Kunstverkauf für die Jack and Jill Foundation startete heute Morgen und konnte 1.814 Kunstwerke verkaufen, als 15.000 Besucher die Website besuchten.

Dutzende von bekannten Persönlichkeiten – wie Bruce und Patti Springsteen, Helen Steele, Paul Costelloe, Bono, Maser und Ruthie Ashenhurst – gehören zu den 1.000 Künstlern, die Stücke beigesteuert haben.

Diejenigen, die für die Kunstwerke geboten haben, wussten jedoch nicht, wer sie gemalt hat.

Wer ein Kunstwerk gemalt hat, erfahren Sie erst, wenn Sie es gekauft haben.In einem Posting auf Facebook hieß es: “Wir möchten allen Beteiligten danken, Künstlern und Käufern, und wir erkennen an, dass es viele enttäuschte Käufer gibt, und wir danken Ihnen, dass Sie es versucht haben und geduldig mit uns sind.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Der zweite Teil des Incognito-Verkaufs ist für die Lavit-Galerie im September geplant, für den weitere 900 Kunstwerke vorgesehen sind.

Dies wird jedoch aufgrund der “beispiellosen Nachfrage” heute überprüft werden.

Die Wohltätigkeitsorganisation sagte: “Wir könnten erwägen, den zweiten Teil der Sammlung auf einen Online-Verkauf vorzuziehen, und wir werden unsere Entscheidung nächste Woche bekannt geben.

“Dies ist das vierte Jahr des Incognito-Kunstverkaufs, der als Spendensammelaktion für die Kinderhilfsorganisation Jack and Jill dient, und dieses Jahr waren die Schlangen eher virtuell als um den Block auf einer Straße in Dublin.Jedes Kunstwerk im Wert von 50 Euro entspricht drei Stunden spezialisierter häuslicher Krankenpflege für eine der 340 Familien, die von Jack und Jill unterstützt werden.

Die Stiftung muss jedes Jahr 3,8 Millionen € aufbringen, um ihren häuslichen Pflege- und Entlastungspflegedienst für Kinder mit….

Share.

Leave A Reply