Länder auf der gelben Liste, in denen Menschen bei der Ankunft nicht unter Quarantäne gestellt werden müssen

0

Die Menschen in Großbritannien werden aufgefordert, nicht in Länder der Bernsteinliste zu reisen, aber einige verzweifelte Urlauber fliegen trotz der Warnungen ab.

Da beliebte Touristenziele weiterhin nicht auf der grünen Liste stehen, planen viele Menschen immer noch Reisen zu bernsteinfarbenen Reisezielen, um etwas Sonne zu bekommen.

Die meisten Länder auf der bernsteinfarbenen Liste verlangen von den Briten bei ihrer Ankunft eine Quarantäne, was für viele Menschen einen Urlaub dort unwahrscheinlich macht.

Und einige bernsteinfarbene Staaten verbieten die Ankunft in Großbritannien vollständig wegen Bedenken hinsichtlich der Delta-Variante, die jetzt die dominierende Sorte in Großbritannien ist – berichtet Berkshire Live.

Eine Handvoll Nationen erlauben jedoch den Menschen, aus Großbritannien zu reisen, ohne sich isolieren zu müssen, was potenzielle Urlauber anzieht.

Aber wenn Menschen nach ihrem Urlaub nach Großbritannien zurückkehren, müssen sie zehn Tage lang zu Hause unter Quarantäne gestellt werden.

Die Beschränkungen in jedem Land bleiben unbeständig, und es ist am besten, die Website der Regierung zu überprüfen, bevor Sie potenzielle Auslandsreisen buchen.

Hier sind die vier Länder, die britische Touristen derzeit ohne Quarantäne einreisen lassen.

Spanien ist eines der wenigen Länder, die es Menschen aus Großbritannien erlauben, sie zu besuchen, ohne sie zu isolieren.

Alle Passagiere, die nach Spanien einreisen, müssen weiterhin ein Formular für die Reiseanmeldung ausfüllen.

Ab dem 24. Mai gelten jedoch keine Einreisebeschränkungen und Testanforderungen für Einreisen aus dem Vereinigten Königreich nach Spanien mehr.

In einigen Teilen Spaniens können jedoch unabhängig von Ihrem Herkunftsland Beherbergungsbetriebe von Ihnen verlangen, dass Sie entweder einen negativen Test oder eine vollständige Impfung vorlegen oder in den letzten 6 Monaten COVID-19 hatten und sich davon erholt haben. Dies gilt derzeit auf den Kanarischen Inseln,

Wenn Sie beide Corona-Impfungen erhalten haben, müssen Sie bei der Einreise nach Griechenland keinen Coronavirus-Test machen.

Reisende müssen jedoch spätestens um 23:59 Uhr des Tages vor ihrer Ankunft in Griechenland ein Passenger Locator Form (PLF) ausfüllen.

Ankünfte aus dem Vereinigten Königreich müssen entweder Folgendes bereitstellen; Nachweis eines negativen COVID-19-PCR-Tests, der innerhalb von 72 Stunden vor der Ankunft in Griechenland durchgeführt wurde, oder Nachweis von zwei abgeschlossenen COVID-19-Impfungen. Zusammenfassung endet.

Share.

Leave A Reply