Laut Yelp wenden sich die Amerikaner massiv der Restaurantauslieferung zu und isolieren sich dabei selbst, sagt Yelp

0

Während die Amerikaner während der Coronavirus-Pandemie zu Hause bleiben, zeigen Daten von der Übersichtsseite Yelp, dass es doppelt so beliebt geworden ist, sich Lebensmittel liefern zu lassen.”Die Verbraucher reagieren auf Ängste vor Ansteckung, sozial distanzierende Empfehlungen und vorgeschriebene Geschäftsschließungen, indem sie ihre Lebensmittel von Lebensmittelgeschäften oder direkt von Bauern und nicht von gehobenen Restaurants beziehen”, schrieb der Wissenschaftsredakteur von Yelp Data, Carl Bialik, in einem Bericht vom März.

Wenn die Leute sich an Restaurants wenden, dann überwiegend wegen der Lieferung und der Abholung, nicht wegen der Speisemöglichkeiten, die bis vor einer Woche noch vorherrschend waren”.”Die Verschiebung begann, als die Menschen nur ermutigt wurden, Menschenmassen zu meiden, und beschleunigte sich, als Restaurants in einigen Gerichtsbarkeiten angewiesen wurden, ihre Türen zu schließen und nur Mitnahme- und Lieferoptionen anzubieten”, fuhr Bialik fort.

Während prestigeträchtigere Betriebe wie Weinkellereien und französische Restaurants einen Rückgang der Verbraucherzahlen verzeichnen, haben andere lebensmittelorientierte Unternehmen einen Aufschwung erlebt.Das Liefergeschäft der Pizzeria ist in den letzten sieben Tagen um 44 Prozent gestiegen, während der Abruf von Lieferungen aus Lebensmittelgeschäften in der vergangenen Woche um 160 Prozent zugenommen hat.

In dem Bestreben, Restaurants in einer Zeit über Wasser zu halten, in der viele gezwungen waren, ihre Speisesäle zu schließen, um eine Ausbreitung des Coronavirus in der Gemeinschaft zu verhindern, kündigte der Lebensmittellieferdienst Grubhub am 13.

März an, dass er die Kommissionsgebühren für betroffene Restaurants aufschieben werde.”Wenn wir unsere Einnahmen verzögern, erhöht sich der Cashflow des Restaurants, so dass es seine Mitarbeiter bezahlen und diese schwierige Situation überstehen kann”, sagte der CEO von Grubhub, Matt Maloney, in einem Brief vom Freitag.

“Einheimische unabhängige Restaurants sind das Lebenselixier unserer Gemeinden, und wir müssen alles tun, um sie durch diese Zeit der Ungewissheit zu bringen”,….

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply