Letzter Aufruf für gedruckte Telefonbücher, da bestätigt wurde, dass sie nun der Geschichte angehören

0

ComReg hat nun entschieden, dass Eir nicht länger verpflichtet ist, ein jährliches Verzeichnis der Telefonteilnehmer zu veröffentlichen.

HALTEN SIE IHR Exemplar des Telefonbuchs 2019, da es sich in Zukunft als wertvolles Sammlerstück erweisen könnte.

Es folgt die Bestätigung der Telekommunikationsregulierungsbehörde ComReg, dass das Telefonbuch des letzten Jahres die letzte Ausgabe einer Publikation war, die einst in jedem Haushalt und Unternehmen alltäglich war.Nach einer öffentlichen Konsultation hat die ComReg nun entschieden, dass sie Eir nicht länger zur Veröffentlichung eines jährlichen Verzeichnisses der Telefonteilnehmer verpflichten wird.

Bei ihrer Entscheidung sagte die Regulierungsbehörde, sie habe berücksichtigt, dass sich die Märkte der elektronischen Kommunikation schnell verändern und dass es alternative Methoden für die Beschaffung von Telefonnummern gibt, insbesondere Online-Verzeichnisse.

Ein weiterer Faktor war die geringe Nachfrage nach der Ausgabe 2019 des Telefonbuchs.Weniger als 2.400 Exemplare wurden von Mitgliedern der Öffentlichkeit bestellt, nachdem die Regulierungsbehörde 2018 entschieden hatte, dass nicht mehr jeder Haushalt im Bundesstaat mit Festnetzanschluss ein kostenloses gedrucktes Ortsverzeichnis erhalten würde.

Wo früher jährlich mehrere Millionen Exemplare von Verzeichnissen gedruckt wurden, wurden laut ComReg nur 2.800 Exemplare der letzten Ausgabe gedruckt, darunter 890 für das Gebiet 01 Dublin und nur 165 für das Gebiet 02 Cork.Die Lieferkosten des letztjährigen Verzeichnisses beliefen sich auf 4,70 €, die nur 298 Abonnenten bezahlten, während der Rest das Verzeichnis kostenlos bei einer Eir-Verkaufsstelle abholen konnte.

ComReg sagte, die niedrige Zahl deute darauf hin, dass es derzeit wenig Bereitschaft gebe, für ein gedrucktes Telefonbuch zu bezahlen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Eir hatte auch ein Ende der Forderung nach der Veröffentlichung eines jährlichen Verzeichnisses gefordert, da sie die Kosten für den Druck der 2019….

Share.

Leave A Reply