Letztes medizinisches Hilfsteam verlässt Hubei

0

Das letzte medizinische Hilfsteam begann am Mittwoch mit der Abreise aus der Provinz Hubei, da die COVID-19-Epidemie in der hart getroffenen Provinz gedämpft wurde.

Das Ärzteteam, bestehend aus über 180 medizinischen Mitarbeitern des Peking Union Medical College Hospital, traf am 26.

Januar in der Provinzhauptstadt Wuhan ein.

179 der insgesamt 179 Mediziner verließen Wuhan am Mittwoch, und sechs werden auch weiterhin dort bleiben, um das medizinische Personal vor Ort bei der Behandlung von Patienten zu unterstützen.”Es gibt immer noch eine kleine Anzahl von Patienten, die sich noch nicht vollständig erholt haben.

Wir hoffen, dass es ihnen so bald wie möglich besser geht”, sagte Guo Fan, ein Mitglied des medizinischen Teams, das das Tongji-Krankenhaus in Wuhan unterstützt.

Das Ärzteteam behandelte 109 schwerkranke Patienten, die in das vorgesehene Krankenhaus eingewiesen wurden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Ich bin seit über 80 Tagen von zu Hause weg, ich freue mich darauf, meine Familie zu sehen”, sagte Guo.Eine Abschiedszeremonie fand am frühen Morgen im Zhonghe International Hotel statt, wo das medizinische Team in Wuhan übernachtete.

“Sie haben sehr hart gearbeitet.

Ich habe oft gesehen, wie viele beim Frühstück eingeschlafen sind.

Sie verdienen unsere aufrichtige Dankbarkeit”, sagte Liu Yanxia, eine Küchenhilfe im Hotel, die ihren Posten verließ, um das medizinische Team zu verabschieden.

Liu Chunhong, 56, ist ehrenamtlich in der Gemeinde Wuhan tätig.

Er und vier weitere Freiwillige fuhren zum Hotel, um sich von dem medizinischen Team zu verabschieden.”Das medizinische Personal hat viel für Wuhan geopfert.

Ich bin hierher gekommen, um meine Anerkennung auszudrücken”, sagte Liu, der eine Freiwilligenweste mit den Namen der Teammitglieder anzog, die darauf unterschrieben haben.

Ich werde diese Weste dauerhaft als Souvenir behalten.

“Nach der Zeremonie machten sich die medizinischen Mitarbeiter gegen 10.50 Uhr auf den Weg zum internationalen Flughafen Wuhan Tianhe, wobei Polizeimotorräder und -autos die Busse und die Anwohner, die die Straßen säumten, begleiteten und ihnen zum Abschied winkten..

Share.

Leave A Reply