Liverpool-Fans haben Theorie, als Jordan Henderson Jude Bellingham eine Nachricht sendet

0

Jude Bellingham ist neben Kacper Kozłowski einer der beiden jüngsten Spieler bei der Euro 2020 in diesem Sommer.

Das vielversprechende Starlet von Borussia Dortmund war der jüngste Starter für die Nationalmannschaft seit Wayne Rooney im September 2003.

Wenn die Mannschaft von Gareth Southgate ins Achtelfinale einzieht, könnte es mit Bellingham kollidieren, der am 29. Juni 18 Jahre alt wird.

Er beeindruckte in seiner Debütsaison in der Bundesliga beim BVB und ergänzte seine Sammlung in Deutschland nach dem DFB-Pokalsieg gegen RB Leipzig um das erste Besteck.

Bellingham startete im ersten Aufwärmspiel vor der EM 2020 für England beim 1:0-Sieg gegen Österreich – und vor dem Spiel überreichte ihm der Reds-Skipper das Trikot mit der Nummer acht.

“Es war ein Traum, der wahr wurde, vor allem von Hendo, der ein so großer Teil des Teams war”, sagte der jüngste Spieler von Birmingham City.

Er hat die Fans kürzlich in Raserei versetzt, nachdem er seine Bewunderung für Steven Gerrard betont hatte, twitterte er als Reaktion auf ein Video des ehemaligen Liverpool-Kapitäns mit zwei explodierenden Kopf-Emojis.

Heute früh hat Henderson ein Bild von sich selbst mit Bellingham getwittert und eine positive Nachricht gesendet.

Der Reds-Skipper sagte: „Behandeln Sie jede Kappe, als wäre es Ihre erste. Die Zukunft ist rosig @BellinghamJude.“

Hendersons Tweet hat bei den Reds-Anhängern weitere Aufregung ausgelöst und die Vorfreude auf den Youngster geschürt, da einige Fans auf einen möglichen Transfer für den hoch bewerteten Interessenten hinwiesen.

Ob ihre “Agent Hendo”-Theorie glaubwürdig ist, bleibt abzuwarten.

England wird am Sonntag, dem 13. Juni, gegen Kroatien sein Euro-2020-Turnier beginnen, wobei sowohl Bellingham als auch Henderson möglicherweise in der Startelf von Southgate stehen.

Share.

Leave A Reply