Liverpooler Ikone Kenny Dalglish positiv auf Coronavirus getestet

0

<img width="390" height="285" src="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/Liverpool-icon-Kenny-Dalglish-tests-positive-for-coronavirus.jpg" class="attachment-main-featured size-main-featured wp-post-image" alt="Liverpool-Legende Kenny Dalglish [Dateibild]".

title=”Die Liverpooler Ikone Kenny Dalglish testet positiv auf Coronavirus” srcset=”https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/Liverpool-icon-Kenny-Dalglish-tests-positive-for-coronavirus.jpg 390w, https://decopico.life/wp-content/uploads/2020/04/kenny-dalglish-file-photo-390×285-1-300×219.jpg 300w” sizes=”(max-breite: 390px) 100vw, 390px”>

Der 69-Jährige bleibt asymptomatisch und sagt, er freue sich darauf, “bald nach Hause zu kommen”.

LIVERPOOL-LEGENDEN KENNY Kenny Dalglish hat positiv auf Coronavirus getestet, nachdem er diese Woche ins Krankenhaus eingeliefert wurde, hat der Premier League-Klub angekündigt.

Der 69-Jährige, vielleicht die ikonischste Figur in der Geschichte der Roten, kam am Mittwoch zur Behandlung einer Infektion ins Krankenhaus, die laut einer Cluberklärung intravenöse Antibiotika erforderte.In Übereinstimmung mit den derzeitigen Verfahren wurde Dalglish anschließend auf Covid-19 getestet, obwohl es zuvor keine Symptome der Krankheit gezeigt hatte.

Das Testergebnis fiel positiv aus, aber er bleibt asymptomatisch.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In der Erklärung von Liverpool heißt es, dass Dalglish sich vor seiner Einweisung ins Krankenhaus dafür entschieden habe, sich freiwillig für einen längeren Zeitraum als den empfohlenen Zeitraum zusammen mit seiner Familie selbst zu isolieren, und dass er “jeden dazu auffordern werde, in den kommenden Tagen und Wochen der entsprechenden Regierungs- und Expertenanleitung zu folgen”.

Er fügte hinzu: “Er möchte diese Gelegenheit nutzen, um den brillanten Mitarbeitern des NHS zu danken, deren Hingabe, Tapferkeit und Opferbereitschaft in dieser außergewöhnlichen Zeit im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Nation stehen sollten.

Er bittet auch darum, dass ihnen der Raum gegeben wird, ihre Arbeit in dieser für sie äußerst schwierigen Zeit zu tun, und dass die Privatsphäre seiner eigenen Familie respektiert wird.

Er freut sich darauf, bald zu Hause zu sein”.Dalglish, der wohl größte Spieler in der Geschichte Liverpools, spielte 515 Mal für den Klub, nachdem er 1977 bei Celtic unterschrieben und 172 Tore erzielt hatte.

Als Spieler gewann er fünf Liga-Titel, drei Europa-Pokale und vier Liga-Pokale und wurde zweimal zum FWA-Fußballer des Jahres gewählt.

Er übernahm 1985 die Rolle des Spielers und Managers und führte seine Mannschaft in seiner ersten Saison in die erste und einzige Liga und in den FA Cup….

Share.

Leave A Reply